aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

ToyToyToy
  • Beiträge: 743
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Aktuelles von der Awattar-Webseite:
1.jpg
Die hohen Preise scheinen zum Problem zu werden.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV von 11/2017 bis 12/2022 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Renault Zoe Z.E.50 Riviera seit 4/2023
Anzeige

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

disorganizer
  • Beiträge: 2648
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 611 Mal
read
Ja. Was ja abzusehen war.
Ich hoffe ja das Autotarife auch als Mischtarife mit nur einem Zähler kommen werden.
Und nicht nur als Zweizählertarife.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

hgerhauser
  • Beiträge: 4063
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 699 Mal
read
Es sieht danach aus, dass wir ab Donnerstag ein paar Tage mit viel Wind bekommen werden. Spotrenewables hat einen Kapazitätsfaktor von 57% für Wind am Freitag. Ist noch recht unsicher (kachelmann ensemble für Windgeschwindigkeit auswählen, da ist eine enorme Spreizung drin ab Donnerstag, mit teils sehr hohen Werten, aber eine kleine Minderheit ist auch noch nicht besonders hoch).
heikoheiko.blogspot.com

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

TorstenW
read
Moin,

bei den aktuellen Preisen setzen sie nicht nur bei Yearly und Hourly Cap, sondern auch bei Hourly durch den "Deckel" Rock und Stock bei zu.

Grüße
Torsten

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

hgerhauser
  • Beiträge: 4063
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 699 Mal
read
Das ist bei allen Anbietern so. Im Vereinigten Königreich sind gerade zwei Pleite gegangen, mit zusammen einer halbe Million Kunden:
https://eminetra.co.uk/utility-points-a ... ht/700135/

Alle die Fixpreise anbieten, müssen das über langfristige Verträge (hedging, futures) abgesichert haben, oder kurzfristig die Preise erhöhen können, oder sehr große Verluste tragen können, wenn die Preise unerwartet in die Höhe schießen, sonst gehen die Pleite.

Man wird kaum Hedges haben für Neukunden, also muss man da die Notbremse ziehen und Neukunden sperren oder nur gegen höhere Preise reinlassen, was vielleicht auch wieder vertraglich oder zumindest kommunikationstechnisch nicht ganz leicht ist.
heikoheiko.blogspot.com

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Benutzeravatar
read
Maingau hat letzte Woche die ersten Preise fürs kommende Jahr rausgehauen: 39Cent/kWh
Der Börsenpreis gibt nur die Richtung vor - alle anderen folgen dann zeitversetzt.
Ich werde mir den Hourly noch eine Weile anschauen - mindestens bis zum Jahreswechsel, um eine Zeit mit mehr Wind zu analysieren.
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Oldy62
  • Beiträge: 2155
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 653 Mal
  • Danke erhalten: 755 Mal
read
39Cent/kWh für was? Hausstrom?
Quelle?
Jeep Avenger 1st Edition Sun Yellow

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

disorganizer
  • Beiträge: 2648
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 611 Mal
read
wie war der Tarif denn vorher, damit man mal die voraussichtliche Steigerung sieht.

bei awattar wird es ja laut tarif spätestens ende November neue hourly-cap werte und dann vermutlich auch max/min werte geben (für ab 01.jan.2022).
Ich hoffe das man dann noch irgendeinen Anbieter findet der es günstiger für 2022 anbietet :-)

Naturstrom z.B. läuft die Preisgarantie für 28c (bei mir ist awattar beu 27 in cap, jeweils abgerundet) noch bis 31.12.2022 zZt.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

hgerhauser
  • Beiträge: 4063
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 699 Mal
read
Jetzt ist es sehr sicher, Donnerstag am frühen Nachmittag wird es günstige Preise geben.
heikoheiko.blogspot.com

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Benutzeravatar
read
Oldy62 hat geschrieben: 39Cent/kWh für was? Hausstrom?
Quelle?
Hausstrom, Maingau - ja.
Bei einem Mitglied einer E-Gruppe von uns.
Vielleicht aber auch ein Abwehrangebot...
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag