Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
  • haneu
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:
haneu hat geschrieben:Hallo,
wollte eigentlich Netzparallel fahren (das kann der Pv-WR).
Phu , Netzparallel mit 6,5 Kwp das fällt auf :( fang mit weniger an !

lg.
Versteh ich nicht. Ohne Bev oder Speicher speise ich Pv mit Einspeisevertrag im Eeg-Rahmen ein. Das geht mit 4.6kw Wr-Leistung einphasig Regelkonform.

Gesendet von meinem KFDOWI mit Tapatalk
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(; BMS update 1/21
Anzeige

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
haneu hat geschrieben: Ohne Bev oder Speicher speise ich Pv mit Einspeisevertrag im Eeg-Rahmen ein. Das geht mit 4.6kw Wr-Leistung einphasig Regelkonform.
Ok , was bekommst du für die Einspeisung pro Kwh ................., deshalb only Eigenverbrauch :old:

Das "Speichern" von Produkten rund ums Eigenheim ( Gemüse , Obst ....) ist schon sehr gut möglich per " Tiefkühltruhe , Einrexen , Entsaften , vergären , brennen ......" ;)

Das einfangen von Sonnenenergie per PV ist ist inzwischen auch einfach geworden und wieder ist es nur wirtschaftlich mit Eigenverbrauch deshalb nur so viel gebaut wie man auch selber verbrauchen kann ist meine Devise.

Thema:
Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Bei mir steht ein mobiler 12 Kw Speicher in der Garage mit 133 Volt DC Spannung , wie diese Energie "günstig entnehmen " , ok beim E-Saxo ist es einfacher ich kann die Beleuchtung ausschalten auch die Lenkung Servopumpe ausknipsen und von der 12 Volt Dose " wenn das Elektroauto eingeschaltet ist" Energie entnehmen ;) diese dann im Haus verbrauchen :idea:

Lieber wäre mir den "Speicher" direkt anzuzapfen, nur finde ich keinen passenden Wechselrichter für diese 133 Volt DC "noch nicht" :?

Weil der "Hausspeicher" wegen Schlechtwetter am untersten Limit angekommen ist teste ich heut die "Entnahme " aus dem E-Saxo da ist noch 80 % Sonnenenergie eingelagert 8-)

Vorbereitung:

Die Versorgungsbatterie hat 12,4 Volt das E-Car steht seit drei tagen !
20180211_061113.jpg
Die Originale Batterie war 2013 leer und ohne Leben , E-Saxo funktionierte hat aber beim hochfahren der Systeme so komisch geklungen oouuuiiii , der Austausch erfolgte promt in einer Werkstatt um € 70,- , passt .

Soo nun Systeme EIN
20180211_061335.jpg
mein treues Messgerät zeigt 14,06 Volt DC an , passt , nachschub aus der "Hochvolt Batterie " wird geliefert :thumb:
Lg.
3148
Zuletzt geändert von Hinundher am So 11. Feb 2018, 07:07, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Test beginn um 06 25 Uhr :!:

Ein Citroen Saxo electric Baujahr 2003 versorgt nun aus der 12 Volt DC Steckdose per 150 Watt Inverter auf 220 Volt AC 2 Stromkreise im Wohnbereich ( Insel = von Netz getrennt ) , Nachschub wird vom dcdc Wandler aus der 12 Kw Fahrbatterie geliefert .
20180211_062558.jpg
Drausen ist es noch finster AT minus 3 Grad in der Garage hat es laut ReLigt plus 5 Grad ein paar LEDs sind "oben" schon aktiv , ich schreib diese Zeilen am Küchentisch mit Licht aus dem Elektroauto :kap:

Jetzt werden hier in der Wohnküche die Systeme Hochgefahren , Frühstück :mrgreen:

Edit:

Schlussbild um 09 25 Uhr
20180211_092156.jpg
nach drei Stunden "Stromentname " , das Haus ähh 2 der meistbenutzten Kreise im Wohnbereich haben xx Watt verbraucht , nicht viel obwohl wir viel eingeschaltet hatten :?

An den TE ja es funktioniert , nur, mir tun die eingeschalteten Systeme des Elektroautos leid , für die Zukunft soo Notbetrieb ja Dauerbetrieb nein .

lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am So 11. Feb 2018, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
  • haneu
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Klar wird zuerst eigenverbraucht. Daher auch die Beschäftigung mit Bev als weiterem Pv-Verbraucher. Wäre halt noch viel mehr Eigenverbrauch, wenn ich die Hälfte des Bev Speiches auch für das Haus nehmen könnte und eigentlich auch der nötige Wr (von der Pv) ohnehin da ist.
Pv-Erzeugungskosten liegen aktuelle bei ca 8ct/kWh Einspeisevergütung bei 12.2ct/kWh
Nebenbei: Es gibt auch viele Wr für Inselbetrieb aus Batterien. z.B SMA Sunny Boy Storage 3.6 / 5.0 / 6.0 kann aus Dc 100-550V Netzparallel und Insel...

Was ich brauche ist ein ähnlicher WR mit Chademo!!!
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(; BMS update 1/21

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
haneu hat geschrieben:Es gibt auch viele Wr für Inselbetrieb aus Batterien. z.B SMA Sunny Boy Storage 3.6 / 5.0 / 6.0 kann aus Dc 100-550V Netzparallel und Insel...
Danke , das ist ein guter Tip , ich schau mich dann morgen um :thumb:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
haneu hat geschrieben:Es gibt auch viele Wr für Inselbetrieb aus Batterien. z.B SMA Sunny Boy Storage 3.6 / 5.0 / 6.0 kann aus Dc 100-550V Netzparallel und Insel...
Dieser Sunny Boy Storage ist nur bedingt Insel fähig (Notbetrieb) , muss wohl weitersuchen !

Wir versinken Grad wieder im Schnee ,
20180212_181830.jpg
Nachtrag , Bild von 18 Uhr
IMG-20180212-WA0000.jpg
Nachtrag , Bild von 20 Uhr da hatte es für kurze Zeit aufgehört.



Strombezug aus beiden E-Cars ist möglich 8-)
mehr Leistung falls das NETZ ausfällt
20180212_111604.jpg
bringt der Benziner :oops:

lg.
3350
Zuletzt geändert von Hinundher am Di 13. Feb 2018, 07:35, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
read
Hinundher hat geschrieben:bringt der Benziner
Wenn der schon da ist, dann braucht man keine Notversorgung aus der Batterie.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
read
Man nicht - die Umwelt schon :-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
read
Wie oft fällt der Strom aus und wie lange muss das Ding laufen ? Wenn kein Strom aus der Steckdose kommt, dann wird auch kein Braunkohlestrom verbraucht. Fragt sich nur über was sich die Umwelt freuen darf. Pest oder Collera
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Batterie des BEV als Speicher für Zuhause nutzen?

Benutzeravatar
read
Ich meinte, dass der Strom aus der Batterie (die man vorher aus PV "betankt" hat) "umweltfreundlicher" ist als der aus dem benzinbetriebenen Notstromaggregat.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag