NRW fördert Ladesäulen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: NRW fördert Ladesäulen

lehnik1988
  • Beiträge: 315
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 13:38
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
Mail Antwort kommt definitiv an. Haben mir da damals auch dann relativ zeitnah geantwortet.
E-up! United seit 05/2021
PV Anlage 9,8 kWp von 2018 mit SMA EV Charger 22
Anzeige

Re: NRW fördert Ladesäulen

ichwerdelektrisch
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Di 18. Aug 2020, 07:46
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
DIe Bezriksregieung in Arnsberg möchte zwar, das man von Nachfragen zum Sachstand zu Förderanträgen absieht.
Aber...hat jemand schonmal veruscht mit der Bezirksregierung in Kontak zu treten? Falls ja über welchen Weg wart ihr erfolgreich?

Auf eine Antwort auf meine Mailnachricht warte ich jetzt 2 Wochen.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Benutzeravatar
read
ich habe da hin angerufen, als man mir eine Nachricht geschickt hat, dass ein Dokument fehlt. Mir wurde in 5 Min vom Sachbearbeiter geholfen...
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, SW-Version:0912
Audi Q4 e-Tron 40 in mythosschwarz mit Advanced- und Optikpaket schwarz, SW-Version:3812
openWB series2 standard+ / 18,9kWp PV Ost/West

Re: NRW fördert Ladesäulen

Benutzeravatar
read
Das was ja auch keine Nachfrage sondern eine Sachklärung.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: NRW fördert Ladesäulen

rpewe
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 15:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ichwerdelektrisch hat geschrieben:
Lazarus hat geschrieben: Nachtrag (falls es jemandem ähnlich ergeht): Der Förderbescheid wurde tatsächlich vergessen und kam nach nochmaliger Anfrage heute per Mail.

Bei mir ist wohl das gleiche passiert. Wie tritt man den am besten mit der entsprechenden Abteilung bei der Bezirksregierung in Kontakt?
Auf der Website halten sie sich (bestimmt aus gutem Grund) mit direkten Kontakmöglichleiten zurück. Ich hab einfach mal auf die Mail geantwortet. Mal sehen ob da was zurück kommt.
Vielen herzlichen Dank für die Info. Ich habe heute bei der Hotline angerufen, deren TelNr auch auf der Eingangsbestätigung meines Antrages genannt ist. Mein Antrag ist aus der ersten Hälfte August. Der sehr freundliche Herr bei der Hotline konnte meinen Antrag mit dem Az ausfindig machen, jedoch keinen Grund für die Verzögerung feststellen. Er empfahl mir, mich per E-Mail zu melden und nach dem Sachstand zu fragen, dann würde ich in Kürze meinen Förderbescheid erhalten. E-Mail-Nachfrage scheint also ein guter Weg der Kontaktaufnahme zu sein. Ich warte mal ab, ob ich wirklich dann in Kürze Post erhalte.
Zuletzt geändert von rpewe am Do 5. Nov 2020, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

Re: NRW fördert Ladesäulen

mabo2606
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 12:04
  • Wohnort: Kerpen
read
Hallo!
Ich habe hier jetzt schon einiges gelesen, aber ich habe noch eine Frage:
Ist der Ökostromtarif zwingend notwendig für die Förderung der Wallbox oder reicht eine PV-Anlage auf dem Dach?
Im Antrag kann man beides getrennt voneinander anhaken, aber ich lese überall, dass der Ökostromtarif vor Auszahlung nachgewiesen werden muss.
Markus
E-up! United bestellt am 03.07.2020, Fahrassistenzpaket und CCS LT Juni/2021
PV Anlage 26,6 kWp seit 2019

Re: NRW fördert Ladesäulen

Benutzeravatar
read
Mann braucht nur eins von beiden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: NRW fördert Ladesäulen

MichaelW
  • Beiträge: 38
  • Registriert: So 17. Jun 2018, 10:48
read
Stromherkunft:

Grünstrom-Liefervertrag (Nachweis erfolgt zusammen mit dem Verwendungsnachweis, → mehr)
ODER
vor Ort eigenerzeugter regenerativer Strom (zum Beispiel Strom aus einer Photovoltaik-Anlage mit mindestens 2 kWp)


Die eindeutige Antwort auf eine vorhergehende Frage. Ich denke das Kombinieren mehrere Förderungen wollten schon mehrere ausprobieren, sodass jetzt im Text zu lesen ist:
NICHT mit der → KfW-Förderung kombinierbar.
Bestellungen direkt NACH Antragstellung erlaubt.

https://www.elektromobilitaet.nrw/priva ... vatnutzer/

Re: NRW fördert Ladesäulen

Benutzeravatar
read
Hallo zusammen,

muss gestehen, dass ich jetzt nicht alle 93 Seiten gelesen habe. Daher bitte ich um Verständnis, falls die Frage schon gestellt worden ist.

Beim Antrag müssen ja die Kosten bspw. für die Installation angegeben werden, dafür liegt mir auch ein Kostenvoranschlag des Elektrikers vor, die Wallbox möchte ich selbst beschaffen (im Internet), dafür liegt mir a) nicht der genau Preis vor und b) kein Kostenvoranschlag.

Wie und was gebe ich wo im Formular an, oder ist das in der Form gar nicht möglich und ich benötige zingend einen Kostenvoranschlag?

Danke für eure Hilfe.
Seit 10/20 --> Zoé Intens R135 Z.E.50 Quarz Weiß - CCS - Winterpaket - NBA - Allwetterreifen
Wallbox: ID Charger Connect 11kW Typ 2 - 7,5m

Re: NRW fördert Ladesäulen

Marsch
  • Beiträge: 186
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:48
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ich habe die Artikelseite des Onlineshops für die Ladestation in ein PDF gedruckt und an den Antrag angehängt. Hat funktioniert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag