NRW fördert Ladesäulen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: NRW fördert Ladesäulen

Triple-M
  • Beiträge: 312
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich warte seid Oktober, geschäftlich angefragt bzw. beantragt. Privat habe ich 2 Monate gewartet, von Oktober > Dezember.
Anzeige

Re: NRW fördert Ladesäulen

miael
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 19. Aug 2019, 12:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo,

hat schon einer aktuell eine Förderzusage bekommen?

Antwort auf meinen Antrag vom Januar:
"Das Haushaltsjahr 2019 ist beendet. Die Verabschiedung des neuen Haushalts und Zuweisung der Haushaltsmittel für das Jahr 2020 wird voraussichtlich im Februar erfolgen. In der Zwischenzeit stehen keine Mittel zur Gewährung von Zuwendungen zur Verfügung.
Es wird daher um Verständnis gebeten, dass erst ab Februar 2020 über eingehende Anträge abschließend entschieden werden kann; Sie erhalten unaufgefordert Nachricht."

Danke und Gruß
miael

Re: NRW fördert Ladesäulen

Grisuhu
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 06:24
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich hatte im Januar auch den Text bekommen und seitdem nichts gehört.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Triple-M
  • Beiträge: 312
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ja. Habe Ende Januar beantragt und diese Woche den Bescheid bekommen.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Grisuhu
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 06:24
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
So. Nachdem ich nachgehakt hatte, ging es schnell. Aber zweimal falsch berechnet. Heute der dritte Versuch des Zuwendungsbescheids war korrekt. Beantragt 4.11.19, ein Elektrikerangebot wurde am 3.1.20 verlangt und von mir am 4.1.20 nachgereicht. Hatte erst vor, dass selber zu organisieren. Jetzt fehlen mir noch zwei Rechnungen und dann beantrage ich das Geld.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Colonia1948
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Di 31. Mär 2020, 16:17
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Ist falsch, weil es auf die Installation auch eine Förderung gibt. Nehmen wir an, die Installation kostet €1.000. Dann hast Du Kosten von €3.000 für zwei Ladepunkte. Diese werden zu 50% gefördert, also €1.500. Dies liegt unter €1.000 pro Ladepunkt, es wird also nicht weiter begrenzt. Dazu gibt es für jeden Ladepunkt einen Solarbonus von €500, also €1.000. Von den Kosten von €3.000 werden also €2.500 durch NRW übernommen.

Wo ich mir nicht sicher bin, ist, ob man auch "Plus" machen kann durch den Solarbonus. Also wenn man beispielsweise eine günstige Doppelwallbox für €1.500 kauft und installiert - bekommt man dann €750 + 2 x € 500 = €1.750? Oder sind es inklusive Solarbonus höchstens €1.500?
Ich hänge mich mal dran: Ist das sicher, dass die 1000€ pro Ladepunkt gelten? In der FAQ steht:

"Die Förderung für Ladeinfrastruktur beträgt maximal 50 Prozent der förderfähigen Ausgaben. Die Fördersumme beträgt bei privaten Standorten bis zu 3.000 Euro, und bei öffentlich zugänglichen Standorten bis zu 5.000 Euro pro Ladepunkt."


Irgendwie zweideutig.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Grisuhu
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 06:24
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
So. Nachdem ich den korrekten Zuwendungsbescheid und die letzte Rechnung erhalten habe, bin ich gestern den link aus dem Zuwendungsbescheid und habe online die Website für den Auszahlungsantrag ausgefüllt und abgeschickt. Muss ich jetzt warten, bis die Fotos, Rechnungen und Überweisungsbelege sehen wollen, oder kann ich das beschleunigen?

Danke und Gruß
Grisuhu

Re: NRW fördert Ladesäulen

Colonia1948
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Di 31. Mär 2020, 16:17
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wir hatten letzte Woche mit einem Kostenvoranschlag für eine Mennekes einen Antrag gestellt. Nun ist uns ein anderer Elektriker zugetragen worden und ggf. würden wir sogar eine Wallbox mit zwei Ladepunkten nehmen: Der Antrag ist ja dann nicht mehr aktuell. Muss man dann einen neuen Antrag stellen oder kann man den irgendwie abändern? Danke.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Thosch2602
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:48
  • Wohnort: 53819
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Wir haben unseren Antrag Im Dezember gestellt und gestern das Geld auf dem Konto gehabt. Wir haben aber auch mehrmals nachgehakt und die Zinsfrage in den Raum geworfen :D
Den Hinweis bzgl. des leeren Fördertopfes haben wir auch im Januar erhalten, aber einfach ignoriert und weiter per Mail immer wieder nachgehakt.
Zuletzt geändert von Thosch2602 am Fr 3. Apr 2020, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.

Re: NRW fördert Ladesäulen

Grisuhu
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 06:24
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Musstet ihr Belege und Fotos nach Fertigstellung hochladen?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag