Schnelllader Invasion in Braunschweig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Berndte hat geschrieben:@ TOMbola: Findest du deine Tonlage angebracht? Was soll denn das Beleidigen?

Jeder kann mal eine schlechten Tag haben, aber diese Art und Weise ist man hier im Forum nicht gewöhnt.
Also echt mal, reiß dich mal zusammen... :roll:
Was meinst du mit beleidigen, vielleicht Vogel, nicht wirklich oder?
Wenn Kollege Greenhorn meint ich würden lügen, dann bekommt er die passende Tonlage als Antwort oder meinst du bei sowas sollte man dann auch noch scheissend freundlich bleiben?!?

Etwas einseitige Betrachtung von dir, um es mal harmlos auszudrücken.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km
Anzeige

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 545
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Könnt Ihr Euch vielleicht mal gegenseitig auf "Ignore" setzen?

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4377
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Da die Diskussion hier eh schon tot ist, weil Du keine solche führen willst oder kannst.

Ich habe dich nirgends einer Lüge bezichtigt. Ich habe meine Verwunderung darüber ausgedrückt, das es schon erste Ergebnisse gibt, wo die Säulen doch gerade erst installiert wurden.

Um das ganze hier interessant zu halten hättest Du anstatt ständig den anderen Vorwürfe zu machen mal Fakten, wie zB die Info aus der Zeitung, posten können.

Ich habe hier in noch keinem Post im Forum böses unterstellt oder jemanden angegriffen. Das werde ich auch bei dir nicht tun, auch wenn Du versucht mich zu beleidigen.
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Soelke
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:31
  • Wohnort: Frankenhain
read
Wir haben die freien Tage zwischen den Feiertagen dazu genutzt, uns interessante Städte in Deutschland anzusehen. Und so hat es uns nach Hildesheim auch nach Braunschweig gezogen. Jedoch erlebten wir eine sehr unangenehme Überraschung: die Ladesäulen dort sind tatsächlich nur nach vorheriger schriftlicher Beantragung der Ladekarte (und VW-Kunden) problemlos zugänglich. (Im Ladelog hatte jemand eine Freischaltung mit TMN bestätigt.)

Um Laden zu können war es letztlich notwendig am Dienstag bei den Stadtwerken persönlich vorzusprechen und in einem sehr aufwändigen Verfahren eine Leihkarte! (Pfand 30.-) zu bekommen, die wir am selben Tag wieder zurück gebracht haben. Zwei mal Nummer ziehen und warten! In der Summe hat uns das über eine Stunde gekostet, die wir sehr gern für die Besichtigung Braunschweigs und auch der Emobilitätsausstellung gehabt hätten. Dies hat uns sehr verärgert, ließ sich jedoch lösen.

Am Wochenende hingegen, so wurde uns von der Mitarbeiterin bestätigt, wären wir wohl in Braunschweig versandet.
Das ist grade für Touristen eine Unwägbarkeit, die natürlich von einem Besuch von Braunschweig mit dem Elektrofahrzeug abschreckt! Für Spontanbesuche ist von Braunschweig abzuraten!

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
read
Man muss doch nicht zwingend die BS|Energy Ladesäulen nutzen. Wenn du die TNM Karte hast, hätte dich z.B. diese Ladestation oder auch diese gerettet. Läuft man halt 20 Minuten in die Stadt, aber hauptsache das Auto ist versorgt. ;)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3442
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Moin!
Neben den genannten TNM gäbe es sonst auch noch zwei Standorte im Norden der Stadt (VW Bank und SAG). Von der VW Bank aus sind es vielleicht 100m bis zur Straßenbahn die direkt in die Innenstadt fährt.
Gruß Ingo

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Nik
  • Beiträge: 810
  • Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
  • Wohnort: Nordharz
read
Hätten VW und die Stadt nicht einfach ihren Mitarbeitern einen Bonus auszahlen können? Dann wäre die Diskutiererei hier nicht so ausgeartet.
Oder Ladesäulen auf die Mitarbeiterparkplätze.
Das wäre insgesamt ehrlicher gewesen.
Gruß Nik

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
read
Leihkarte ist schon seltsam, da die Ladekarte der BS energy online gratis bestellt werden kann.

Warum es kein Roming gibt ist schon seltsam. Evt. Sollen die Forschungsergebnisse nicht durch Auswärtige Autos verfälscht werden. ;)
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 126 Mal
read
Nach Auskunft eines sachkundigen Mitarbeiters eines anderen Energieunternehmens (das u.a. mit der Metropolregion verhandelt) wird in Braunschweig darüber nachgedacht, einem Verbund beizutreten. Ist aber anscheinend noch nicht spruchreif.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Da es in BS für mich mittlerweile Alternativen (dank ZOE) gibt, ignoriere ich solche Angebote einfach....
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag