Schnelllader Invasion in Braunschweig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich lese gerade das noch zwei weitere dazu gekommen sind, Parkgarage Schloss (nicht Schlossgarten, Anschlüsse:
2x Typ 2 22kW, 2x Combined Charging 50kw) und Reichstraße, kann das jemand bestätigen?
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km
Anzeige

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ladesäule am Flughafen:

Es muss immer noch zur nächsten Trafostation geschachtet werden, dass dauert also noch.

Ladesäule im Parkhaus Schloss:

Steht wohl schon, ist allerdings noch nicht angeschlossen, deshalb auch noch keine Hinweise zum genauen Standort im Parkhaus.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TimoS.
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Parkhaus Schloss. Ebene 1D.
Dateianhänge
image.jpeg
Ladestationen Parkhaus Schloss
VW e-up! Juli 2014 - Mai 2019
PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013
Model 3 seit Mai 2019
referral code für 1.500km Supercharger: https://ts.la/timo27878

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Prima für 1 Euro jeweils 1. und 2. Stunde Parkgebühren kostenlos laden.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6859
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Ist ja nicht verboten seinen Stinker da hinzustellen.

Oh man... Braunschweig halt, da werden die Triplelader einfach irgendwiw, irgendwo hingerotzt.
Gibt es denn da keinen, der wirklich nen Schimmer hat, wie man einen nutzbaren Ladeplatz einrichtet?
Ist ja schon fast schade um die schönen Ladesäulen.
Und CHAdeMO oder 43kW Typ2 braucht man in der VW-Schwesterstadt ja sowieso nicht. :roll:
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Ist ja nicht verboten seinen Stinker da hinzustellen.

Oh man... Braunschweig halt, da werden die Triplelader einfach irgendwiw, irgendwo hingerotzt.
Gibt es denn da keinen, der wirklich nen Schimmer hat, wie man einen nutzbaren Ladeplatz einrichtet?
Ist ja schon fast schade um die schönen Ladesäulen.
Und CHAdeMO oder 43kW Typ2 braucht man in der VW-Schwesterstadt ja sowieso nicht. :roll:
Brauchen wir alles nicht, Betamax oder Video 2000 mögen wir nicht, haben uns für VHS entschieden.

Im Übrigen sind die Säulen noch nicht angeschlossen und die Beschilderung fehlt entsprechend, von daher darf das Fahrzeug da noch stehen.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Hasi16
read
... und ich wollte gerade schreiben "lass den Beton doch erst einmal trocknen".
Ansonsten gilt obiges...

Viele Grüße
Hasi

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

bernd71
  • Beiträge: 1327
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Nik hat geschrieben:SCHNELLADESÄULEN gehören an die Autobahn.
Parkplatzladesäulen befürworte ich auch, aber die sollen NORMALLADER sein. Da reicht an Mieterparkplätzen die berühmte Schukodose.
Und in Parkhäuser und in Innenstädte gehören beschleunigte Lader mit 11kW.

Das kann doch nicht so schwer sein.
Das ist doch nur Forumspolemik. Die Schnellader von heute sind die Normallader von morgen und warum sollte man in einer Innenstadt nicht auch schneller laden wollen?
Wenn die 11KW Lader aufgestellt hätten würde sofor jemand kommen und rummeckern, dass für ein paar Euro mehr sie einen vernünftigen Lader hätten hinstellen können.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3440
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Moin!
In einem Parkhaus machen die Schnelllader noch keinen Sinn. Wo sollen sich denn die Leute anstecken, die wenig Ladeleistung benötigen? Es gibt jetzt ja nur diese eine Sorte Schnelllader in der ganzen Stadt.

Mit entsprechenden 11 kW Dosen wäre mehreren Leuten geholfen. So stehen nur zwei Steckdosen parat. Die meisten werden wohl durch die Stadt irren um einen der verstreut stehenden Lader zu nutzen. Da haben wir dann wieder den Suchverkehr durch die ganze Stadt. Das ist dann ganz offensichtlich die falsche Planung wenn man den Verkehr in der City verringern möchte.
Man hätte lieber zwei Schnelllader und ein paar langsame Typ2 zusammen anordnen sollen. Dann wäre ein solcher Parkplatz eine sichere Bank für alle gewesen. Gerade für Touristen ist es so extrem schwer eine zuverlässige Lademöglichkeit zu finden.

Das Zuparken der Ladesäulen wird zur Zeit von der Polizei übrigens übersehen, da dies nur Sache der Stadt (Ordnungsamt) sein. Die beiden von mir angesprochenen Beamten verwiesen zudem auf die Weihnachtszeit, wo einfach viel los sein.
Gruß Ingo

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
bernd71 hat geschrieben:Das ist doch nur Forumspolemik. Die Schnellader von heute sind die Normallader von morgen und warum sollte man in einer Innenstadt nicht auch schneller laden wollen?
Wenn die 11KW Lader aufgestellt hätten würde sofor jemand kommen und rummeckern, dass für ein paar Euro mehr sie einen vernünftigen Lader hätten hinstellen können.
Sehe ich genauso, die kommende vor der Tür stehende Generation von EV´s hat mal eben die doppelte Leistung an Akku, da hilft Schuko oder 11kW sicher ungemein. Gerade zurzeit ist ein Schnelllader ein Segen.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag