Schnelllader Invasion in Braunschweig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Moin!

Komme gerade von meiner Tour zurück. Habe noch einen Triple im "Langer Kamp" entdeckt. Gleich daneben die 22kW-Säule lässt sich auch freischalten, wenn nicht gerade die TU sie nutzt.
Am Flughafen und am Parkplatz Werder stehen auch zwei von den 50kW-Combo-Kühlschränken, aber noch ohne Strom.

Demnach ist nur noch der Lader in der "Kurt-Schumacher-Str" am Bahnhof offen von den Ankündigungen. Bin da aber auch nicht vorbei gefahren.
Gruß Ingo
Anzeige

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Gummikuh
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 23:35
read
Das ist doch Scheiße mit Euch, Echt jetzt. ich bin heute extra zum Flughafen raus, um den neuen Status der dortigen Säulenbaustelle zu dokumentieren, da hat der Spüli das schon in Prosa gepostet. Wenigstens kann ich ein Bild dazu beitragen.

Ach ja: Ich habe schon vor ein paar Tagen folgende Mitteilung bekommen:

Guten Morgen,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihre Aufmerksamkeit.

Es ist auch in unserem Interesse, dass an den Ladesäulen nur Elektrofahrzeuge parken bzw. die Parkplätze nur Elektrofahrzeugen vorbehalten sind. Die Parkplätze werden deswegen mit entsprechenden Schildern gekennzeichnet werden.

Neben der Ladesäule in der Nimesstraße fehlen derzeit noch an anderen Standorten die Straßenbeschilderung und Parkplatzmarkierungen. Diese werden in den kommenden Wochen sukzessive mit den weiteren Ladesäulen aufgebaut.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen natülich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Johanna Stalze

BS|ENERGY
Energieberatung und Klimaschutz

Laut Gerüchteküche soll dies bereits bei der Nimes- und Pockelsstraße der Fall sein. Auf dem Schaufensterdialog schlug den Entscheidern der Unmut (wer war von Euch noch so da) des Publikums ob des Kartendilemmas entgegen. Sie gelobten Besserung, an Roaming werde gearbeitet.

Patrick
Dateianhänge
20151105_160351.jpg

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Dann packen das Foto mal zur Ladesäulen dazu. Din Einträge von mir sind schon online. Meine Bilder sind ohne Tageslicht aber von gruseliger Qualität.
Gruß Ingo

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

TeeKay
read
Erwähnte ich schonmal, dass diese Invasion unnötig kastrierter Säulen bei mir einen natürlichen Abwehrreflex auslöst, der dafür sorgt, dass ich lieber in der Einöde an Schuko lade als Braunschweig zu besuchen? Das einzige, was mich noch in diese Stadt locken kann, sind Spülis privat installierte TNM-Boxen.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Gummikuh
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 23:35
read
Moin Spüli,

Hab`s hochgeladen. Ich dachte, die Stationen werden erst aufgenommen, wenn die Säulen online sind.
Ist schon krass, wie aktuell das Verzeichnis ist...

Patrick

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Gummikuh hat geschrieben:Ach ja: Ich habe schon vor ein paar Tagen folgende Mitteilung bekommen:
Wann genau kam die? Ich habe auch eine BS-Energy RFID-Karte, aber habe keine Mail bekommen!
Gummikuh hat geschrieben:Auf dem Schaufensterdialog schlug den Entscheidern der Unmut (wer war von Euch noch so da) [...]
Ich war sogar in Braunschweig, aber habe den Termin erst einen Tag vorher erfahren. Ein Anwesender hatte mir zwar live berichtet, aber so dolle solls ja wohl nicht gewesen sein. Hätte erst gegen 2100 vor Ort sein können und das wäre dann wohl ganz kurz vor Schluss gewesen.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Das einzige, was mich noch in diese Stadt locken kann, sind Spülis privat installierte TNM-Boxen.
Genau so siehts aus! Das ist das zuverlässigste, was die ganze Stadt zu bieten hat! Und Die Teile haben nichtmal die Hälfte von dem gekostet, was die Stadt für nur EINEN EINZIGEN dieser Multi--- äh Duo-Charger ausgegeben hat.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Prima dann bleibt doch alle weg, bleibt mehr für uns.

Nimes- und Pockelstr. sind jetzt beschildert. Seit Gestern bis auf Einen keine Falschparker mehr.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Maverick78
read
TeeKay hat geschrieben:Erwähnte ich schonmal, dass diese Invasion unnötig kastrierter Säulen bei mir einen natürlichen Abwehrreflex auslöst, der dafür sorgt, dass ich lieber in der Einöde an Schuko lade als Braunschweig zu besuchen? Das einzige, was mich noch in diese Stadt locken kann, sind Spülis privat installierte TNM-Boxen.
Hab ich schon mal erwähnt das dieses unendliche Gejammer keinen der Entscheider wirklich interessiert? Geh halt am supercharger laden.

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Maverick78
read
TOMbola hat geschrieben:Prima dann bleibt doch alle weg, bleibt mehr für uns.

Nimes- und Pockelstr. sind jetzt beschildert. Seit Gestern bis auf Einen keine Falschparker mehr.
+1
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag