Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

Blau-Mann
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 28. Nov 2017, 22:31
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Kaufland in Tübingen soll folgen:
Gerne teilen wir Ihnen mit, dass für unsere Filiale in Tübingen Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Planung sind. Eine Umsetzung wird etwa Mitte 2018 stattfinden.
Real Tübingen ist auch dran:
…..wir sind dran , kann aber noch keine klare Aussage treffen,
Anzeige

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

Themse
  • Beiträge: 525
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Ladestation am Kaufland in Hechingen - das ist ja super !
Direkt neben der B27, mit Abfahrt !
Das ist auch ein prima Ladeplatz für Durchreisende.
Ein ganz neu gebauter Supermarkt.
In Zukunft gehts dahin zum einkaufen :-)
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

webaschtl
  • Beiträge: 24
  • Registriert: So 19. Nov 2017, 01:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Themse hat geschrieben:In Zukunft gehts dahin zum einkaufen :-)
Ich würd in der Gegenwart bleiben und weiterhin in Balingen selbst einkaufen — "Fremd-Energie"-sparend = unmotorisiert! ;)

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

Themse
  • Beiträge: 525
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Mein ZOE fährt eh jeden Tag nach Hechingen zur Arbeit,
da kann man so einen Einkauf/Laden quasi im Vorbei-Fahren mitnehmen :-)
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9357
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Themse hat geschrieben:Mein ZOE fährt eh jeden Tag nach Hechingen zur Arbeit,
da kann man so einen Einkauf/Laden quasi im Vorbei-Fahren mitnehmen :-)
fahrten zusammenkommen zu lassen ist immer sinnvoll!
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9357
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
wieso stellen die Stadtwerke Tübingen in Renningen! einen DC-Schnelllader an eine benzintankstelle wo tübingen selbst keinen 24/7 DC-schnelllader hat? ich habe gerade eben herrn palmer dazu befragt, er ist ja teilhaber.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

docloy
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Do 18. Jan 2018, 01:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@p.hase:
- weil sie's können
- weil es dafür eine Förderung gab
- weil der Standort perfekt ist: direkt an der Bundesstraße, die Tankstelle hat einen super Kaffevollautomaten, fußläufig sind Subway, ein Restaurant, Getränkemarkt und ein Supermarkt

Ich persönlich finde die Ladesäule klasse und bin froh, dass es dort einen 50 kw Triplechareger gibt :mrgreen:

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9357
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
docloy hat geschrieben:@p.hase:
- weil sie's können
- weil es dafür eine Förderung gab
- weil der Standort perfekt ist: direkt an der Bundesstraße, die Tankstelle hat einen super Kaffevollautomaten, fußläufig sind Subway, ein Restaurant, Getränkemarkt und ein Supermarkt

Ich persönlich finde die Ladesäule klasse und bin froh, dass es dort einen 50 kw Triplechareger gibt :mrgreen:
alles ok für dich persönlich und noch 10 andere solange kostenlos, aber wieso in renningen und nicht in tübingen? bitte etwas mehr tellerrand!
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

docloy
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Do 18. Jan 2018, 01:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Also mehr Tellerand geht ja nicht, sonst wäre der CCS-Lader in Tübingen und nicht am nördlichen Rand.... ;)

Spaß beiseite. Die korrekte Fragestellung wäre, wieso nicht AUCH Tübingen.

Andererseits wäre es wohl sinnvoller in Tübingen mehr Destination Charger aufzustellen, da Tübingen mit seiner Altstadt eher ein Touristenziel mit langer Verweildauer, als ein Durchreiseort ist.

Und genau das ist Renningen. Deshalb ist die Lage definitiv super und ich bin davon überzeugt, dass der Lader auch wenn er kostet noch gut frequentiert sein wird. So nach der Autobahn auf dem Weg in den Schwarzwald nochmals vollladen oder auf der Rückfahrt. Auch für Pendler kann das interessant sein. Nach der Arbeit beim Bosch Entwicklungszentrum auf dem Heimweg nach Tübingen vollladen und in der Zeit die Einkäufe erledigen...

Spannend ist auch die Frage, wer den Lader gebaut hat und wer ihn betreibt. Laut der Avia-Tankstelle wurde er von EnBW gebaut. Warum der jetzt mit Avia und Stadtwerke Tübingen beklebt ist? Keine Ahnung

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9357
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
also das bosch entwicklungszentrum hat genug eigene destinationcharger und ALLE mitarbeiter, so sie denn elektrisch fahren sind auf 100% nach der arbeit. am besten also durch tübingen in den schwarzwald? das freut herrn palmer ungemein. :mrgreen: PS: übrigens ist renningen etwa 36-40km von den stadtwerken tübingen entfernt. :mrgreen:
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag