Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
Sein einigen Tagen geben die vor Ort Vollgas. Es sind rund 20 Leute vor Ort. (Es fehlt eigentlich nur mehr die Verkleidung der Dach- und Turmkonstruktion)

Der Eröffnungstermin am 13.9. kann sicherlich eingehalten werden.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

Helfried
read
Gibt es bei der Eröffnung auch ein kleines Fest, Käsekrainer mit Freibier oder so?
Wäre cool, wenn wir dort alle hinfahren. Jeder schnappt sich einen BMW i3 von DriveNow und wir parken dort alles eindrucksvoll zu!

Ich komme mir schon vor wie die Putzfreaks von der Tankstelle mit ihren schwarzen 3er BMWs. :)

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
Keine Ahnung. Mal googlen.
Sonst holen wir halt Bier und Burger. Ist ja gegenüber.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

Helfried
read
redvienna hat geschrieben:Sonst holen wir halt Bier und Burger. Ist ja gegenüber.
Wenn es dort Bier gäbe, hätten die Leute einen Bauch. Da es nur Zuckersaft gibt, haben die Leute dort einen dicken Po. :mrgreen:

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

TeeKay
read
Nachdem sie schon redviennas sehnlichst gewünschten Supercharger wegließen, hat man dann auch gleich die Typ2 Schnellladung vergessen. Viel übrig geblieben ist ja nicht von der Idee, einen Ladeplatz für alle schnellladefähigen Fahrzeuge zu schaffen.

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
Sparmaßnahmen ?

Als Sponsor wollten sie mich nicht.

Updates haben sie aber auf Rücksprache nicht ausgeschlossen. ;)

Trotzdem ist es die größte Ladestation in Wien (Nach Anzahl der Ladepunkte) außer dem Supercharger von Tesla.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
In Wien gibts anscheinend nie was gescheites.
Naja ich hatte ja immer in der Lassallestraße die Möglichkeit bei A1 :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
Sei nicht so obergescheit mit Deinen 2 Kelagsäulen vor der Haustüre. :lol:

In Wien kommt bald viel mehr. Insgesamt gibt es schon jetzt sehr viele Ladepunkte. Nur halt noch wenig Schnelllader von Wienenergie Tanke.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Tower of Power in 1200 Wien - Projekt 2015/2016

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:Sei nicht so obergescheit mit Deinen 2 Kelagsäulen vor der Haustüre. :lol:

In Wien kommt bald viel mehr. Insgesamt gibt es schon jetzt sehr viele Ladepunkte. Nur halt noch wenig Schnelllader von Wienenergie Tanke.
2 x Kelag Efacec Triple Charger je 50 kW DC CHAdeMO oder CCS und 43 kW Typ 2 AC
4 x 22 kW AC Typ 2
1 x 43 kW AC Typ 2

Dann am Ostortsende noch 2 x 22kW Typ 2
In einer Tiefgarage 22 kW Typ 2 nochmal.

Und noch einige Schukos ;)

Daheim hab ich:

32A / 22 kW zur Verfügung auf einem Baustromverteiler mit 4 x Schuko, 2 x 16A CEE rot und 1 x 32A CEE rot.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag