Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

info@ralf-koelle.de
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 8. Aug 2019, 13:42
read
Hallo zusammen,
wir haben seit 5 Jahren eine Zoe Q210 - laden daheim an einer Wallbox auf 6kW und sonst bei Lidl am ABB Charger mit 22kW. Soweit so gut.
Jetzt bin ich gestern zu meiner Schwestern nach MUC gefahren - ging gut 11,8kWh/100km und will / muss laden.
So 2 Charger später - beide mit Buchse nicht mit eigenem Kabel wie bei Lidl komme ich nicht über die 20A Einphasig hinaus. Immer um die 4,X kW. - Das macht den Schnitt ja schon ein wenig kaputt. Hat das schon mal jemand von Euch erlebt? Kann es an meinem Kabel liegen - es hat 3 Phasen mit 6mm² - also so steht es drauf - ist hat auch schon aus 2017 - hat sich da was im Standard getan?
Kann man das Kabel testen lassen ob es "richtig" tut?
Danke sonnige Grüße Ralf
Anzeige

Re: Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

Sebastian99
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 08:05
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read
Ist sichergestellt, dass der Ladepunkte auch 3 Phasen liefert? Prinzipiell kann es sicherlich am Kabel liegen, aber wenn damit bereits 22 kW in der Vergangenheit bezogen wurden, wäre das überraschend.

Re: Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

USER_AVATAR
read
Servus Ralf,

was sind bitte: "So 2 Charger"? Um Dir zu helfen wäre die Information um welchen ladepunkt es sich handelt sinnvoll. Ist ein bißchen Kuddelmuddel in der Fehlerbeschreibung.

Franz
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, M3SR+MIC, MYLR März 2022 als Übergangsauto,EQA 350 bestellt
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk

Re: Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

USER_AVATAR
read
info@ralf-koelle.de hat geschrieben: Kann es an meinem Kabel liegen - es hat 3 Phasen mit 6mm² - also so steht es drauf - ist hat auch schon aus 2017 - hat sich da was im Standard getan?
Steht denn 3x6 mm² oder 5x6 mm² drauf?

Re: Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

USER_AVATAR
  • city_lion
  • Beiträge: 642
  • Registriert: Sa 23. Mai 2020, 11:03
  • Wohnort: Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 597 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Ich rate mal: Der Ladepunkt ist nur einphasig und liefert halt wegen Schieflast max. 20A.

Re: Ladekabel 22kW will nur mit 4,6kW laden

Maria Mutter Gottes
  • Beiträge: 277
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 12:32
  • Wohnort: Main-Kinzig-Kreis
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Steht denn 3x6 mm² oder 5x6 mm² drauf?

Das ist die richtige Frage. 3 Adern= 1 Phase, 5 Adern=3 Phasen
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag