Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

electic going
  • Beiträge: 2668
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 482 Mal
read
Der Vergleich Parkplatz zur Ladesäule stimmt halt nicht unter den Gegebenheiten. Es gibt sehr viele Parkplätze und es scheinen immer genügend frei zu sein. Sobald Kunden keine Parkplätze mehr finden, reagieren die Märkte. Vorher spart man sich die zusätzlichen Kosten für Parkraummanagement. Denn die 50ct/Stunde werden da kaum den großen Gewinn abwerfen. Auch nicht 1€/h und kostenlos ab 10€ Einkaufswert. Da geht es einzig darum, Langzeitparker ohne Kaufinteresse los zu werden. Und genau dieser Gedanke ist bei den jetzt neuen Ladepreisen auch mit dabei: günstige Preise, aber jetzt nicht so günstig um da stundenlang nur zu laden.
Anzeige

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

USER_AVATAR
read
menirules hat geschrieben: Ich habe auch nicht behauptet dass der Steuerzahler bezahlt hat, aber er hat sie stark subventioniert. Es gab nunmal diese Subventionen, die in Anspruch genommen wurden.
Die bewilligten Förderungen für öffentliche Ladeinfrastruktur wurden in Wahrheit so gut wie gar nicht in Anspruch genommen: viewtopic.php?p=1852175#p1852175

Die Vorstellung, dass öffentliche Ladeinfrastruktur in Deutschland nennenswert gefördert worden sei, kommt daher, dass die Bundesminister immer nur die Größe des Etats angebenen haben (z.B. 300 Mio € hier, 500 Mio € da) etc, ohne darauf hinzuweisen, ob und wieviel davon ausgezahlt wird, und weil Journalisten, die mit Zahlen/Technik/Wissenschaft/Elektromobilität meist grundsätzlich nichts anfangen können, die Etat-Zahlen einfach den ausgezahlten Fördersummen gleichgesetzt haben.

Im Gegensatz zu Ladesäulen lief die Förderung für Wasserstofftankstellen aber prächtig.
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Crazy01
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 15:56
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich hoffe dann endlich auch den Status der Aldi Säulen z.b. in MOOVILITY sehen zu können, ansonsten lohnt sich kaum nur auf Verdacht dort seine Ladung zu planen.
e-208 GT seit 12/2020
>32.000km

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

uhi
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 16:49
  • Wohnort: Ingolstadt
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Bin begeistert, hier bei mir in der Umgebung funktioniert die Live-Anzeige. https://wallbe-hub.com/customer/ zeigt drei Aldis (sowohl AC-Wallboxen als auch Alpitronic) sowie Kaufland an. Natürlich CCS belegt, keine Überraschung. Zur Planung hilft die Live-Anzeige nicht wirklich.
Ioniq 28kWh seit Sept. 2019

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Ju146
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Mo 1. Jun 2020, 19:54
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
@Crazy01 Ja, geht ja bereits bei den Säulen, die bereits im Roaming nutzbar sind: z. B. Hier oder Hier. Die Säulen die nicht im Hubject nutzbar sind stehen im Wallbe-Hub auch drin, aber das ist denke ich nur die Übergangsphase, dass die Säulen nur dort drin stehen.
@uhi Wo ist denn der Kaufland, wo es im Wallbe-Hub drin steht?

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Jupp78
read
Harrona hat geschrieben: Trotz dem deutlichen Hinweis "Parken nur während dem Einkauf/max eine Stunde" werden die Parkplätze gerne von einigen nahegelegenen Firmen MitarbeiterInnen genutzt und zwar ganztags.

Wenn nun die Ladesäule kostenpflichtig wird, weil man natürlich nichts "zu verschenken" hat,. müssten ja dann im Gegenzug auch die Parkplätze kostenpflichtig werden.
Kommt da leicht die Neidkultur durch?

Nur weil gegen das verstoßen wird, was der Betreiber verlangt und dieser das toleriert, bedeutet das noch lange nicht, dass es ok ist.

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Singing-Bard
read
Es ist für den Ausbau der Ladeinfrastruktur sehr gut das das kostenlose Laden eingestellt wird.

Im Prinzip wäre das wahrscheinlich ein Fall für das Kartell / Wettbewerbsrecht.

Die kommerzielle Ladesäulenanbieter könnten ganz zu recht gegen die unlautere Konkurrenz die ein Produkt unter Marktpreis (kostenlos) abgibt klagen.

Das haben die nicht gemacht weil der Markt noch im Aufbau ist und die neue Ladesäulenverordnung über kurz oder lang eh alle kostenloslader beseitigen wird.

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

uhi
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 16:49
  • Wohnort: Ingolstadt
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Ju146 hat geschrieben: @uhi Wo ist denn der Kaufland, wo es im Wallbe-Hub drin steht?
Hoppla, das war mein Fehler: Da ist ein Aldi neben dem Kaufland, war mir gar nicht bewusst. Sorry für die Verwirrung :-)
https://wallbe-hub.com/customer/?chargi ... e2b5d3111d
Ioniq 28kWh seit Sept. 2019

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

USER_AVATAR
read
Harrona hat geschrieben: Wenn nun die Ladesäule kostenpflichtig wird, weil man natürlich nichts "zu verschenken" hat,. müssten ja dann im Gegenzug auch die Parkplätze kostenpflichtig werden.
Die Logik erschließt sich mir nicht! Das ist doch eine völlig andere Service Leistung!? Ich muss doch nicht laden um zu Parken (aber parken um zu laden ;-) )

Viele Supermarktparkplätze sind ja auch "Bewacht" REWE zum Beispiel hat eine Parkraum Überwachung, wer da länge steht als die 1 Stunde dann gibt es eine Vertragsstrafe von 25 Euro oder sowas in der Höhe.
Modell: Hyundai Kona EV FL21 64kWh Prime (Mehr geht nicht rein)
Farbe: Dark Knight
EZ: 04/21
Ø 15,3kWh/100km (All-time)

Infotainment Ver.: 220211
Wallbox: Vestel EVC04-AC22-T2P

Bonnet Code: R7DPMZ (15£ geschenkt für beide)

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Firvin
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 24. Aug 2021, 21:10
read
Super hält das Gesindel ab die nur kostenlos laden ohne einzukaufen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag