Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Herbs
  • Beiträge: 1103
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 357 Mal
  • Danke erhalten: 399 Mal
read
bernd71 hat geschrieben: Aber ich freue mich schon auf den (nahezu) kostenlosen Strom den wir dann alle genießen können, wir kommen auf dich zurück. ;)
Ich bin auch schon ganz aufgeregt und habe mental schon Check24 angeworfen um mir meine Stromflatrate für 19,99€ (39,99€ nach 24 Monaten) in 10 Jahren zu suchen.
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 1st Max 03/21
ID.4 10/22
Anzeige

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Screemer
  • Beiträge: 1201
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 390 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
@Jakob Fuggerl Nach meiner Information ist Aldi sehr wohl der Betreiber. Wo hast du deine Info her? Meine kommt aus der Hand eines Regionalleiters bei Aldi Süd. Kann natürlich falsch sein und ich lasse mich da eines besseren belehren. Compleo ist der Backendprovider. CPO so weit mier bekannt ist Aldi Süd.


Evtl. wurde bei deiner Info die Tatsachen vermischt, dass Aldi nicht Eigentümer aller Immobilien und Parkplätzen ist. Dort gibt es häufig gar keine Standorten keine Ladepunkte oder sie werden vom Eigentümer bzw. einem von diesem beauftragten CPO betrieben.
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

0cool1
  • Beiträge: 1979
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 335 Mal
read
In welchem Roaming-Verbund ist Aldi dann eigentlich bzw welche Ladekarten werden funktionieren?
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Screemer
  • Beiträge: 1201
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 390 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
@0cool1 imho wird alles was an hubject angeschlossen ist funktionieren. Compleo bietet aber auch zu allen anderen großen und kleinen Roaminganbietern Schnittstellen. Zusätzlich eben noch günstige ec Zahlung, wenn vorhanden.
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
Ist bestimmt interessant wer beim Aldi überhaupt noch mit Roaming bezahlen will. Bei 39cent ad-hoc.

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Jakob Fuggerl
  • Beiträge: 257
  • Registriert: Sa 21. Mai 2022, 18:22
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Screemer hat geschrieben: @Jakob Fuggerl Nach meiner Information ist Aldi sehr wohl der Betreiber. Wo hast du deine Info her? Meine kommt aus der Hand eines Regionalleiters bei Aldi Süd. Kann natürlich falsch sein und ich lasse mich da eines besseren belehren. Compleo ist der Backendprovider. CPO so weit mir bekannt ist Aldi Süd.


Evtl. wurde bei deiner Info die Tatsachen vermischt, dass Aldi nicht Eigentümer aller Immobilien und Parkplätzen ist. Dort gibt es häufig gar keine Standorten keine Ladepunkte oder sie werden vom Eigentümer bzw. einem von diesem beauftragten CPO betrieben.
Meine Info stammt vom Marktleiter des Markts, der bei uns auch einen Schnellader auf dem Parkplatz hat (und be9 dem soweit mir bekannt, ALDI auch Eigentümer der Immobilie ist.. Kann natürlich auch falsch sein.
BMW i3s colorado rot seit 10/2020, IONIQ5 Allrad 72,6 kWh 225 kW, Lucid Blue, UniQ-Paket, seit 12/2021, i3s unique forever Aventurinrot seit 12.8. 2022

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Screemer
  • Beiträge: 1201
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 390 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
Meiner Einschätzung nach würde Compleo ja nicht mit Aldi als Partner werben, wenn Aldi nicht selbst CPO wäre.

Aber täuschen kann man sich immer ;-)
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

USER_AVATAR
read
Meines Wissens werden die neuen HPC über Ladenetz angebunden. Nur die ollen Innogy Säulen hängen in hubject aber eben als innogy und nicht Aldi.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

Casamatteo
read
electic going hat geschrieben: Es gibt etliche YouTube E-Autokanäle, die nur dank solcher Säulen funktionieren. Mehrere Hundert KM Autotest würden sonst arg viel kosten.
Und wo gibts die E-Autos gratis?

Re: Laden bei Aldi Süd ab Juni kostenpflichtig

USER_AVATAR
read
0cool1 hat geschrieben: In welchem Roaming-Verbund ist Aldi dann eigentlich bzw welche Ladekarten werden funktionieren?
An der Ladesäule (wo ich gestern stand) ist ein Kartenterminal für Kartenzahlung angebracht. Nix mit RFID für Ladekarte
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag