HYC_50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

HYC_50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

tommywp
  • Beiträge: 3480
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 843 Mal
read
Von Alpitronic gibt es einen 50kw Version zum an die Wand montieren. Bin schon gespannt was so einer Kosten wird.

https://www.hypercharger.it/hyc50/
Anzeige

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

USER_AVATAR
read
Nicht schlecht. Vorallem dieser Punkt ist auch interessant:
- V2G ready

Und man kann auch aufsplitten zu 2x 25kW. Dürfte Ideal für Firmenstandorte sein, wo die Autos eh den ganzen Tag rumstehen (als Strom Puffer). Oder in Parkhäusern, oder bei Kinos oder wo auch immer die Leute 2 -3h verbringen.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

Sebastian99
  • Beiträge: 718
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 08:05
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Ich hoffe das hilft, dass CCS weiter verbreitet wird im Einzelhandel, wo man nicht gerade mehrere Stunden steht. Mit 50 kW kann man auch beim typischen Supermarkt oder Discounter Einkauf nennenswert Energie laden. Per AC mit 11 kW Lader lohnt es kaum, finde ich. Klar vielfach stehen schon Triplecharger, die ohnehin 50 kW CCS bieten, aber mittelfristig wären mehrere CCS Ladepunkte ja erstrebenswert und da ist so ein kompakter 50 kW Hypercharger sicherlich günstiger als ein kompletter Triplecharger.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

Optimus
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 510 Mal
read
Ich denke auch, das ist eine gute/vernünftige Alternative im urbanen Umfeld, um in die Jahre gekommene Tripel zu tauschen. Mit der Lastaufteilung müssten sich dann ja 2 stück an so einem Triple Netzanschluss (bei knapp 100 kW) betreiben lassen und man hat flux 4 DC Ladepunkte mit 25-50 kW (je nach Belegung).
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

tommywp
  • Beiträge: 3480
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 843 Mal
read
Ich denke eher das die AC Ladestationen verschwinden werden. Da Platz vor allem in der Stadt beschränkt ist.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

Sebastian99
  • Beiträge: 718
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 08:05
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Bei DC ist das Kabel immer fest am Ladepunkt, das kann je nach Layout des Standorts ein Problem darstellen, sodass es möglicherweise für manche Fahrzeuge zu kurz ist. Davon abgesehen bin ich aber um jeden Ladepunkt froh, wo ich nicht mein eigenes Typ 2 Kabel auswerfen muss.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

USER_AVATAR
read
Die sind schon ziemlich vorne bei der Kompaktheit und Effizienz ihrer DC-Lader.Schade dass es bei CCS immer noch nur in eine Richtung geht.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

Optimus
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 510 Mal
read
Das Kabel sieht in der Tat etwas kurz aus (2,5 -3 m geschätzt) und die Feder baut da sicherlich auch ganz gut Spannung auf (Kontaktgabe der Signalisierung?), wenn man die Länge mal ausreizen muss.
Das die noch mit Chademo geordert wird, kann ich mir kaum vorstellen. Aber Alpitronic ist da eben flexibel. ;)
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

150kW
  • Beiträge: 5898
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 764 Mal
read
Sogar bis 1000V Output. Nicht schlecht.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

tommywp
  • Beiträge: 3480
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 843 Mal
read
Die 150A sind auch wichtig bei nur 125A wie es viele andere haben bekommt man die 50kw Leistung nur am schluss der Ladung.

Und auch für die Zukunft gut vorbereitet. "Credit Card reader with QR-Code-reader (optional)"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag