Ladesäule bei Mc Donalds

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Die Säule in Villach, Maria Gailer Straße 35 (Kärnten / Österreich) ist nicht ZOE kompatibel.
Da is n normaler Schuko und irgend ein anderer Stecker, der ist zwar gleich groß wie Typ B Mennekes aber er passt nicht (andere Form!).
Und die Säule ist stets aktiviert, man muss nicht reingehen und sie aktivieren lassen.
Naja schade...
Frage: Wenn du dort wieder mal in der nähe bist, könntest vielleicht von dem mysteriösen Stecker ein Foto machen und hier Posten? Würde mich interessieren was da verbaut wurde....
Danke!

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Anzeige

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Gerne mache ich das
Er ist fast gleich groß und ähnlich aber eben ne spur noch größer und leicht anders die Form
Hab den noch nie gesehen
Was ich aber weiß ist das der irgendwie nicht das Gegenstück war zum typ 2
Der war auch weiblich nicht männlich also der stecker/buchse an der Säule


Aber ich poste das mal :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Also wenn ich mich nicht irre (ich kam nicht dazu sie zu fotografieren KAM ABER an ihr vorbei) dann sah die so aus:

Bild

Also keine TYP 2 sondern CEE 16A.

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-35/1205/

Und hier steht TYP 2... das ist dann falsch.
Ich weiß jetzt also nicht ob das wirklich CEE ist (aber bin mir zu 95% sicher, dass die so aussah) UND definitiv passt das Kabel vom Zoe NICHT in den Anschluss bei der Säule (!)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4357
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Also mir wären CEE-Dosen, die zuverlässig funktionieren, lieber als zickige Typ2-Säulen...
Vielfach weiser ist der Narr, der sich seiner Narretei bewusst,
als jener Weise, der sich über alle Narretei erhaben wähnt.

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
ja vll hast du recht, aber ich hoffe trotzdem, dass sich TYP 2 durchsetzt.
Nicht nur wegen dem Zoe ^^
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Guy
  • Beiträge: 4153
  • Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
Administrator
read
Danke für den Hinweis. Ich habe den Eintrag auf CEE geändert. Kannst ja mal nachsehen, wenn doch noch einmal dort vorbeikommst.

Falls du so etwas noch einmal feststellst, am besten direkt zum Eintrag eine Meldung abgeben. Bei der Masse an Beiträgen kann das sonst schnell mal untergehen.

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Gerne guy... ich muss endlich zu meinem E-Auto kommen, dann kann Operation: Stiller Angriff auf die Ladesäulen beginnen ;)
Helfe gerne mit, zu verbessern und zu erweitern :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich hoffe ja mal das es ein CEE war und nicht so etwas:

http://www.scame.com/en/prodotto/ser/li ... ettori.asp

:mrgreen:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Jogi hat geschrieben:Also mir wären CEE-Dosen, die zuverlässig funktionieren, lieber als zickige Typ2-Säulen...
Korrekt, ich vermute dass man als E-Mobilist ohnehin die nächsten 10 Jahre noch eine Mobile CEE -> Typ2 Lösung benötigen wird, daher besser solche Säulen als mit Schuko oder etwa gar keine ..

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Nene so wie das foto oben schaut es aus... ich werd dieses WE mit einem Vorführer ZOE dorthin fahren ;)
Gibt dann ein Foto!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag