Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

Föhringer
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 11:31
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo E-Gemeinde,

ich bin erst vor kurzem mit einem E-Motorrad (Zero DS) in die E-Mobilität einstiegen.

Eigentlich lade ich hauptsächlich zu Hause oder in der Arbeit an Schuko-Steckdosen. In Vorbereitung längerer Touren habe ich mir allerdings auch eine Lademöglichkeit für Typ2-Dosen besorgt.

Um an kostenpflichtigen Ladesäulen Strom zu bekommen, habe ich mir die ENBW mobility+ -App runtergeladen und mich registriert. Der Regeltarif ist hier 39ct/kw/h ohne Grundgebühr (für mich als Gelegenheitlader ideal) und gilt eigentlich an fast jeder Ladesäule, die ich antippe.

Bei einer Routenplanung sind mir aber auch einige "kostenlose" (?) Ladesäulen in der App aufgefallen. Der Preis für den Strom wird mir hier mit 0,00 Euro angezeigt. Die goingElectric-Datenbank kennt diese Säulen meist auch, aber nicht als gratis-Angebote.
Dem musste ich natürlich nachgehen!

Also rauf aufs Moped und ab nach Kirchseeon, wo es so eine Säule beim BMW -Händler geben soll.
Die Ladesäule gefunden, in der App ausgewählt und den Ladevorgang gestartet - der Lademonitor zeigt mir die verstrichene Ladedauer und: den Preis von 39ct/kw/h an.

Nach dem etwa 10-minütigen Test, in dem ca. 0,7kw/h in meine Akkus geflossen sind, den Ladevorgang beendet (da gibts nix wirklich spannendes um sich die Zeit zu vertreiben) und die nächste Überraschung: Meine Ladehistorie in der App zeigt mir Kosten: 0,00 Euro an.

Im Nachhinein ziehe ich in Betracht, dass die Berechnung vielleicht erst ab der ersten vollen kw/h erfolgt um nicht Kleinstbeträge zu berechnen - oder der Preis stimmt wirklich....

Bisher habe ich im 50km-Umkreis um München ca. 10 ENBW-gratis-Säulen gefunden - im weiteren Umkreis noch einige mehr - und als Favoriten gespeichert. Viele davon stehen bei BMW-Autohäusern oder ALDI-Filialen (hier könnte ich mir das Gratisangebot ja noch erklären) - einige haben aber auch keinen Firmenbezug und stehen bspw. am Bahnhof.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gratis-Laden über ENBW? Gibt es einen Haken?

Danke vom Newbie!

lautlose Grüße

Martin
Anzeige

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

MrTrebron
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Hallo,

ja es gibt in der EnBw App Säulen mit 0,00€

An einer wurde mir dann mal vor Monaten am Ende des Monats die Strommenge zum Preis von 0,29€ / kWh berechnet. Bei den 0,-€ Säulen Lade ich aber immer über die App und mache vorher einen Screenshot von dem Preis. Kleine E-Mail an EnBw mit den Screenshots und die Rechnung wurde korrigiert.

Derzeit habe ich auch eine Säule an einem BMW Autohaus in der Nähe an der ich für 0,-€ laden kann.
Kurz nach dem Abstöpseln kommt auch direkt die Nachricht, dass der ladevorgang berechnet worden ist und zwar korrekt mit 0,-€

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

USER_AVATAR
read
Kostenloses Laden bei EnBW kenne ich nur in der Nähe deren Wasserkraftwerke und Betriebsgebäude.

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Es wird immer schlimmer mit dem Geiz...
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

USER_AVATAR
  • AKL44
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 6. Apr 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Ich habe hier auch einen Schnelllader der mit allen anderen Anbietern kostenpflichtig ist. Auch die mobility plus App zeigt erst einen Preis. Wenn man dann die Säule auswählt, kommt dann 0.00.

Es wird auch tatsächlich nichts berechnet. Nach Abschluss der Ladung bekomme ich jeweils 0.00 als Rechnungssumme.

Gruß
Andi

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

Grüße aus Kevelaer
Andi


BMW i3s 120 ( 2020 )
VW ID 4 1st Max ( 2021 )

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

meyma
  • Beiträge: 420
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Auch manche E.ON-Ladesäulen sind auch mit EnBW kostenlos freischaltbar. Das betrifft aber nur wenige Ladepunkte die beispielsweise am Supermarkt stehen und auch mit E.ON Drive kostenlos freigeschaltet werden können. Getestet habe ich es noch nicht, gehe aber davon aus dass wirklich 0€ berechnet werden.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

USER_AVATAR
read
Es scheint zusätzlich ein Problem bei Übertragungen zwischen den Backends zu geben. Bei meiner kostenpflichtigen Ladestation berechnet die App von EnBW auch den Preis von 0 Ct, obwohl vorher der normale Preis angezeigt wird.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. 18 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Link: Story meiner öffentlichen Ladestation vor der Haustür

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1949
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 356 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
p.hase hat geschrieben: Es wird immer schlimmer mit dem Geiz...
p.hase hat geschrieben: ich z.b. bin NICHT gelassen, obwohl seit 2011 elektrisch erfahren, wenn ich meinen lieblingsladen zum wocheneinkauf ansteuere dessen schnelllader mit 40 oder 60% steuergeldern finanziert ist und dort jemand im auto sitzt der NICHT vorhat einzukaufen und büroarbeit erledigt und nebenbei 70kWh und mehr zapft - und mich dann noch anmacht!
Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen :mrgreen:
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

Föhringer
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 11:31
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Um zur Sachlichkeit zurückzukommen... ;-)

Noch eine kleine Anmerkung zu diesem Thread: Sollte man dann im Stromtankstellenverzeichnis bei den Standorten nicht eintragen, dass die Säulen auch kostenlos genutzt werden können, wenn man die passende App benutzt?

Ich fände das hilfreich, weil die ENBW-App nicht auf "Gratis" filtern kann (oder will). Würde natürlich zu mehr "Zulauf" führen... #Egoismus

Was meint ihr dazu?

Re: Gratis Laden mit der ENBW mobility+ - App?

USER_AVATAR
  • TuX1989
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mi 23. Jan 2019, 18:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Das hängt von den Preisen des Ladesäulenbetreibers ab. Ist bei den Stadtwerken Leipzig ebenfalls mit 0,00€/kWh angegeben und wurde stets auf der Rechnung mit 0,00€ ausgewiesen

Siehe beigefügter Screenshots
Dateianhänge
Screenshot_20210203-135907_mobility+.jpg
Screenshot_20210203-135852_mobility+.jpg
Screenshot_20210203-135845_mobility+.jpg
03/2012 - 01/2019 VW Polo V 1.4 ....Goodbye OldFriend
01/2019 - 04/2019 Renault Zoe R90 von nextmove
seit 04/2019 Hyundai Ioniq Premium
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag