Laden bei Kaufland, Lidl & Co

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

USER_AVATAR
read
Ich habe den Menüpunkt nach dem Hinweis bei mir auch in der Lidl-Plus App gefunden. Über die Mittagszeit habe ich mit der Kaufland E-Charge-App bei Lidl geladen, das ging noch problemlos.
Anzeige

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

burntime
  • Beiträge: 156
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 14:51
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
volvocoupe hat geschrieben: Bei unserem Aldi in Piding ist jetzt Schichtende: "Diese Ladesäule wird demnächst abgebaut", bis zum Abbau ist AC wohl noch möglich. Aber wer packt für 20 Minuten AC sein Ladekabel aus? Schade, war 1km weiter als Reichenhall, aber die Aussicht ab und an etwas Strom zu schnorren hat mich immer wieder hingelockt. Nun ist das auch kein Thema mehr!
passt irgendwie nicht so. Ich kenne einen Autobahn A6 nahen Aldi in Wörnitz mit 50kW DC Charger. Gegenüber wurde ein neuer Aldi gebaut. Am neuen Aldi nur 2 AC Säulen.
Die DC Säule am alten Aldi war noch 2 Wochen nutzbar (da hat man beim Auszug anscheinend vergessen, die Säule auszuschalten).

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

USER_AVATAR
read
Man kann übrigens bei Lidl und Kaufland auch ohne App und ohne Registrierung laden. Dazu einfach den QR-Code scannen, so kommt man z.B. auf diese Seite:

https://www.lidl.de/c/echarge-app/s1000 ... *E00000308

Auswahl "Oder per Web" verwenden, AGB bestätigen, Captcha eingeben und ab dafür. :) War mir noch nicht bekannt, dass das so einfach geht. Der Ladevorgang lässt sich auch über die Website stoppen.
Dateianhänge
lidl_echarge_web_01.png
lidl_echarge_web_02.png
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

Accept
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 12:48
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Habe zwar nur 500m von meinem Wohnort einen Lidl aber ohne Ladestationen. Der näheste Lidl mit Ladestation ist 30 km entfernt. Von daher für mich ein nicht relevant. Habe bisher erst 1 x bei lidl geladen. Würde mich aber trotzdem interessieren wo in der App der E Button ist. Und verlangt Lidl etwas fürs tanken oder ist es immer noch kostenlos?

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

Accept
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 12:48
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ups gerade den e Button gefunden. Musst erst aktualisieren

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

Optimus
  • Beiträge: 2157
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 343 Mal
  • Danke erhalten: 510 Mal
read
War heute beim Kaufland zur besten Einkaufszeit (zw. 18 und 19 Uhr) einkaufen und - oh Wunder - ein Platz mit Typ2 war am Triple noch frei. Starten ließ sich die Ladung ganz normal am Display. Am CCS lud bereits auch einer. Einziges Problem ist die Länge des Kabels bis zum re. Stellplatz, da die Säule auf einem Sockel steht, der die Stellplätze trennt und auf dem ein großes Werbeplakat steht. Muss man recht vorsichtig einparken, damit man sich nicht die Felgen am Sockel ruiniert aber das Kabel noch reicht (Typ2 ist ganz li. am Triple). Ich bin jedenfalls für die 8 kWh in 45 min dankbar.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
15 kWh/100 km bei 45 Tkm

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

hhoff
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 13:03
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Tja welchen Sinn jetzt die ganze App-Umstellung hat, wenn man doch ohne App laden kann? In der Ankündigung stand auch was nach "Filtern nach Ladeleistung". Dieses Feature habe ich aber in der App noch nicht entdeckt. Und von meinem Lieblingsstandort sind die Säulen in der Lidl Plus App grau, während sie in der Lidl Echarge-App grün sind. Merkwürdig.
Skoda Citigo seit 06/2020...
Referral Promotion Code für Bonnet: RJWZVG bringt 9,00€ Guthaben für Werber und Geworbenen bei https://www.joinbonnet.com/

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

DARK-THREAT
  • Beiträge: 169
  • Registriert: So 27. Feb 2022, 12:01
  • Wohnort: Sachsen
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Hab heute bei unserem Lidl eingekauft und auch geladen. Und die Mitarbeiter wissen von den Ladesäulen und den Apps beinahe überhaupt nichts. Ab und an sehen sie, dass der immergleiche Tesla beinahe täglich 5-6 Stunden dort lädt, haben aber bislang nichts dagegen getan, weil sie (so die Aussage der Security) das nicht wissen, dass nur Kunden dort laden dürfen.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 5-7/50809/

Starker Laden....
Hyundai IONIQ FL Style "Johnny" - 03/2022

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

k_b
  • Beiträge: 2414
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 635 Mal
read
Man braucht kein Update der Lidl Plus App.
Ich habe die drei Wochen alte Version 14.48.4 (667) auf dem iPhone. Wenn man dort unten ganz rechts auf den Reiter „Mehr“ geht (Symbol drei Punkte), kann man den Unterpunkt „E-Mobilität“ erreichen.
Dort sind alle Funktionen versammelt, Ladesäulen suchen, Ladevorgänge starten und beenden, Übersicht der getätigten Ladevorgänge usw.

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

USER_AVATAR
read
hhoff hat geschrieben: Tja welchen Sinn jetzt die ganze App-Umstellung hat, wenn man doch ohne App laden kann? In der Ankündigung stand auch was nach "Filtern nach Ladeleistung". Dieses Feature habe ich aber in der App noch nicht entdeckt. Und von meinem Lieblingsstandort sind die Säulen in der Lidl Plus App grau, während sie in der Lidl Echarge-App grün sind. Merkwürdig.
Das trifft nicht für alle Ladesäulen zu. Die AC-Lader(2x 22kW) sind nach meinen Erfahrungen nur über die App zu starten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag