Laden bei Kaufland, Lidl & Co

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
p.hase hat geschrieben: Wir steuern kaum noch bei Kaufland an, weil kein Verlass auf Strom mehr ist und sich dort dramatische unschöne Szenen am Schnelllader abspielen. Würden dort 16x AC22 stehen würden wir weiterhin Einkaufen kommen, vermutlich auch länger.
So unterschieden sich die Menschen.
Ich gehe möglichst ausschließlich bei Kaufland einkaufen, weil die anderen Supermärkte keine, oder nur kostenpflichtige Ladestationen haben.
Zur Auswahl stehen Edeka 5 km ohne Ladestation, Neukauf 5 km mit EnBW Ladestation kostenpflichtig, oder 10 km Kaufland mit kostenloser Ladestation.
Warum sollte ich da nicht das kostenlose Angebot in Anspruch nehmen?
Kaufland macht das als Kundenwerbung und nicht weil sie die Wohltäter der Nation sind.
Und ich lasse mich sehr gerne durch diese Werbung zum Kaufland locken...
Unschöne Szenen gab es noch keinem da man in der Regel miteinander redet. Nur wenn natürlich Plug-In-Hybride die 43 kW AC Lader für Stunden belegen und wenige kW laden, dann ist das nicht schön und ein asoziales Verhalten.
Wegen mir würde ich den Plug-In-Hybrid Fahrern dann sagen: Da hast du einen Euro, dann kannst du zuhause deine 3 kW pro Stunde laden und die 43 kW Schnell-Ladestation ist dafür frei.
Zoe Intense Q90 ZE40 mit 43 kW AC-Lader +41 kWh Akku / Bj.04.2018
06.06.2021 - 188.000 km
Mein YouTube: http://shorturl.at/knEJ2
Bis 130 Euro für dich geschenkt: https://vivid.money/r/alexander6M3/
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

electic going
  • Beiträge: 2531
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
eDriveAlex hat geschrieben: Nur wenn natürlich Plug-In-Hybride die 43 kW AC Lader für Stunden belegen und wenige kW laden, dann ist das nicht schön und ein asoziales Verhalten.
Wegen mir würde ich den Plug-In-Hybrid Fahrern dann sagen: Da hast du einen Euro, dann kannst du zuhause deine 3 kW pro Stunde laden und die 43 kW Schnell-Ladestation ist dafür frei.
Sowas würde ich schon als eine Variante von unschöner Szene bezeichnen. Vor allem aus Sicht des Plugin-Fahrers und dem "Verhalten des arroganten BEV Schnösels". Das nächste ich dann der 3-Phasen-AC Lader, der den 1-Phasen-Lader wegschickt. Und dann der, der die 50kW DC bis 80% ziehen kann, der den 35kW-Lader wegschickt.

Re: Kaufland jetzt auch?

SamEye
read
benwei hat geschrieben: @p.hase demnach würdest du bei mir in der Gegend nirgends einkaufen gehen, weil kein Supermarkt/Discounter Ladeinfrastruktur hat?
Moin ;)
ich denke eher, dass er damit ausdrücken wollte, dass das Alleinstellungsmerkmal "Ladesäule" keine Argumentationskraft mehr gegenüber dem vielleicht üblicherweise genutzten Einzelhandelsgeschäft ohne Ladesäule besitzt, sofern man nicht sicher laden kann.
Mit anderen Worten: dann kauft man lieber wieder dort ein, wo man es ggf. schon vorher jahrelang getan hat, bevor ein Einzelhändler auf die Idee kam, Ladeinfrastruktur zur Verfügung zu stellen.
Das ist zumindest auch der Grund, weshalb wir nach knapp 10 Einkäufen bei Kaufland in MG, davon zwei mit Ladung, wieder zu unserem Stamm-real.- zurückgekehrt sind...
unschöne Szenen sind mir allerdings glücklicherweise erspart geblieben, jedoch hab ich sie auch nicht forciert, da wir uns dann immer schon direkt nen Parkplatz gesucht und die Ladenden nicht zu der verbleibenden Rest-Ladezeit befragt haben ;)

Re: Kaufland jetzt auch?

p.hase
read
Danke so ist es. Buy local und tanke local. Und ja, bei Kaufland Tübingen und Metzingen wird abgeschalten wo es nur geht. Seufz.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Das mit dem „stundenlang laden“ hat sich mit zunehmender Verbreitung der Ladeapp eh erledigt und ist somit ein Scheinargument mit nur noch geringem Haltbarkeitsdatum.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Kaufland jetzt auch?

LtSpock
read
Ich gehe zu Kaufland ohne zu laden. Wegen 3€ oder 4€ mache ich mir nicht ins Höschen. Der Rest ist pubertär ....

Re: Kaufland jetzt auch?

UliK-51
  • Beiträge: 1832
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Wenn wir bei Kaufland vorbeikommen, schauen wir, ob der CCS Anschluß gerade frei ist- wenn nicht, dann fahren wir weiter nach Hause und laden über Nacht.
AC laden wir dort selten und nur bei Akkustand ab 94%. (Ioniq28)
Unabhängig, ob wir was kaufen oder nicht- allerdings ist Kaufland seit der Lademöglichkeit unser Einkaufsmarkt Nr.1 geworden- auch, wenn CCS besetzt ist.
Letzteres ist mit steigender E- Mobilanzahl naturgemäß immer öfter der Fall. War uns immer schon klar.

Die App ist witzlos: Besetzt oder frei kann sich in einer Minute ändern.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Kaufland jetzt auch?

Oldy62
  • Beiträge: 1367
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 365 Mal
  • Danke erhalten: 491 Mal
read
LtSpock hat geschrieben: Ich gehe zu Kaufland ohne zu laden. Wegen 3€ oder 4€ mache ich mir nicht ins Höschen. Der Rest ist pubertär ....
Ach herjee. :roll:
Dann lasse es halt, aber gifte andere deswegen nicht an.
VW e-up in Rot als Lagerfahrzeug inkl. CSS, Ladeziegel, Mode2-Kabel. Gekauft am 30.07.20, Abholung 18.8.20
Nachrüstung: Alu-Felgen,Tempomat, Fenster-Mautfunktion, Dichtlippe im Motorraum

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

Helmut_T
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:44
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Wenn dann der Supermarkt den einzigen DC-Lader im weiten Umkreis hat, ist es umso ärgerlicher, wenn dort wegen kostenfreier Möglichkeit immer besetzt ist oder wie bei uns die Säule gar nicht mehr in Betrieb geht.

Re: Laden bei Kaufland, Lidl & Co

electic going
  • Beiträge: 2531
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
Wenn bei Kaufland die einige DC weit und breit ist, liegt das Problem aber wo anders.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag