Ionity Gratis-Laden

Ionity Gratis-Laden

sheridan
  • Beiträge: 851
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Es lohnt sich doch, mal ab und zu in die Ionity-App reinzuschauen. Heute war in Lully Happy-Hour mit Gratis-Laden "aufgrund einer Begrenzung der Ladeleistung". Mein Ioniq hat aber nichts von einer Begrenzung gemerkt ;-)
Dateianhänge
Screenshot_2020-11-02-08-25-49-793_com.beenergised.chargemobile.ionity.jpg
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC
Anzeige

Re: Ionity Gratis-Laden

tweetsofniklas
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Interessant. Das erklärt das Phänomen der Gratis-Ionity-Ladestationen. Kann ruhig öfter auftreten.

Re: Ionity Gratis-Laden

Optimus
  • Beiträge: 780
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Brühl-Rohrhof
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Die 350 kW kann ohnehin so gut wie kein BEV ausnutzen. Also mit 150 kW für lau wäre ich auch einverstanden. ;)
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Ionity Gratis-Laden

sheridan
  • Beiträge: 851
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Gut, dass ich gestern noch schnell geladen habe, heute ist der Hinweis schon wieder weg ..
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ionity Gratis-Laden

sheridan
  • Beiträge: 851
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Scheint öfters mal zu passieren, dass bestimmte Ladesäulen auf gratis geschaltet werden. Wäre natürlich cool, wenn man auf einen Blick sehen könnte, wo gerade "Happy Hour" ist ;-). Die Ionity App basiert auf Angular und einer API von HasToBe. Hat die schon mal jemand näher analysiert ?
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ionity Gratis-Laden

Optimus
  • Beiträge: 780
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Brühl-Rohrhof
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Am besten zwei Tage im Voraus, wenn man sich gerade auf Langstrecke vorbereitet.
Ich glaube jemand hat hier mal für einen gewisse Zeit die Belegung der Säulen über die API abgefragt.viewtopic.php?f=104&t=60098
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Ionity Gratis-Laden

sheridan
  • Beiträge: 851
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Der Thread war auch von mir, in der dort erwähnten API ist die Information nicht vorhanden, da es ein anderer Billing-Anbieter ist.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ionity Gratis-Laden

lucas7793
  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
  • Website
read
Aktuell steht auch bei Lichtendorf Nord "kostenlos laden". Laut Facebook hat das aber einen Haken, 3 von 4 Ladestationen leuchten Rot...
https://payment.ionity.eu/#/app/station ... 0d217a38a5

Re: Ionity Gratis-Laden

sheridan
  • Beiträge: 851
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Interessant, dort bezieht sich die Information auf den gesamten Standort. In der Schweiz ist aktuell z.B. gerade nur Säule #3 in Grauholz gratis, alle anderen am Standort nicht. Vielleicht hängt das auch von der Hardware ab.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ionity Gratis-Laden

lucas7793
  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
  • Website
read
Ja, die ABB Ladestationen (wie in der Schweiz) sind alle einzeln. Die Tritium Ladestationen sind in einem zusammengefasst.
Dort wäre es aber eigentlich auch möglich einzelne Ladestationen kostenlos zu schalten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag