Ladeleistung an LIDL AC Ladesäule

Re: LIDL Ladesäule

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 2160
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 352 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Ein natürlicher Reflex sich zu rechtfertigen und es dazu noch übertrieben deutlich zu machen.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GKR am 22.02.2021 bestellt

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2
Anzeige

Re: LIDL Ladesäule

wiednitz
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Mo 6. Jul 2020, 21:30
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Jeder hat seine Stärken und Schwächen. 😎
  • •ZOE 135 Intens titanium-grau
    •EVSE-WB DIY Wallbox 22kw
    •Cansee DIY Dongle

Re: LIDL Ladesäule

el'fan
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Fr 29. Nov 2019, 18:32
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Lade ich gerade bei Lidl. Als ich kam stand da ein Auto und ich habe angeschlossen und hat Zoe 11kw geladen. Als anderes Auto weg fahren ist, ladet Zoe mit 22kw.

Re: LIDL Ladesäule

panoptikum
  • Beiträge: 3078
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 360 Mal
read
Das ist eine Säule mit Lastmanagement. Sie ist insgesamt mit nur 32A abgesichert.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Ladeleistung an LIDL AC Ladesäule

AxelG
  • Beiträge: 343
  • Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:09
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Ich habe bisher an fünf oder sechs dieser 2 x 22 kW-Swarco-Säulen bei Lidl geladen, bin übrigens jetzt gerade beim Lidl in Frechen. Unter "max" steht bei all diesen Säulen "22 kW", ganz erreicht hat das bisher noch keine. Die "besten" liefern konstante 20 kW, viele aber auch nur zwischen 12 und 13 kW. Bei meinem aktuellen Ladevorgang fing es mit 20 kW an, fiel langsam ab auf 14 kW, jetzt aber wieder 15. Der zweite Anschluß ist frei, es sind 12 Grad, der Akku des Smart gibt keinen Anlaß dazu, mit weniger als 22 kW zu laden.

Erstaunlicherweise wird die Ladung heute aber nicht um Punkt 21 Uhr beendet, ich bin schon 8 Minuten "drüber", muß jetzt aber weg.
Smart ED, EZ 07/14 mit Schnellader, z. Zt. 130.000 km

Ansonsten im Bestand: Mazda MX-5 Bj. ´99, BMW 523i Bj. ´99, Peugeot 407 HDI 170 Bj. ´07

Ich hab nix gegen Verbrenner - solange sie keine Ladesäulen zuparken!
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag