Schnellladestationen finden

Re: Schnellladestationen finden

Helfried
read
Ein Hybrid scheint hier gänzlich der falsche Weg zu sein.
Anzeige

Re: Schnellladestationen finden

meyma
  • Beiträge: 410
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Ich finde es sehr löblich, dass du mit dem Plugin-Hybrid möglichst viel elektrisch fahren möchtest und dich vorher mit den Lademöglichkeiten auseinander setzt. In deinem konkreten Fall muss ich aber den Mitschreibern zustimmen, dass für die Anwendung ein reines Elektroauto besser passt.

Die 150km schafft jedes moderne Elektroauto ohne Probleme, auch auf der Autobahn. Ohne Zwischenstop an der Ladesäule. Mit den heute üblichen 200-300km selbst bei den günstigen Autos reicht manchmal schon 1x in der Woche Nachladen während des Einkaufs. So komme ich ohne eigene Lademöglichkeit zu Hause wunderbar durch. Mittlerweile gibt es auch einiges an Auswahl für unterschiedliche Vorlieben und Anforderungen.

Bei einem Plugin-Hybriden fehlt die Reichweite und die Ladeleistung. Die sind optimal für Eigenheimbesitzer mit vielen kurzen elektrischen Strecken und als Steuersparmodell für Unternehmen.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile