Gleichzeitig am Schnellader laden?

Gleichzeitig am Schnellader laden?

Ökodad
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mi 4. Mär 2020, 20:48
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Moin,
bitte kreuzigt mich nicht, falls die Antwort schon irgendwo steht - ich habe es auf den ersten und zweiten Blick nicht finden können:
Gibt es überhaupt Schnellader, an denen mehr als ein Fahrzeug gleichzeitig schnell laden kann?
Bei den wenigen Säulen, die mir in Schleswig-Holstein, Hamburg, MV und Dänemark untergekommen sind, musste man immer warten, falls jemand anderes schon dran war mit laden...
Falls dem so ist - gibt es eine erwartbare Technik, die daran mal was ändert? Ansonsten ist das ein weiteres Nadelöhr für die kommende E-Mobilitätswelle...
Anzeige

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

USER_AVATAR
read
Moin, die Alpitronic Schnellader hier in der Gegend von EWE können alle 2 x CCS gleichzeitig laden.

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

Jupp78
  • Beiträge: 1939
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 440 Mal
read
Die z.B. Ionity Schnelllader sind typischer Weise in der Form von 4-6 CCS Säulen ausgeführt. Technisch gibt es keinen Grund, wenn es nur einen Lader gibt. Aber es fehlt einfach meist an der Nachfrage an vielen Stellen um mehr als eine Säule zu installieren.

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

USER_AVATAR
read
Die meisten Schnelllader mit mehr als einem Anschluss können zumindest AC und DC gleichzeitig.
Wenn zwei CCS verbaut sind, ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass beide gleichzeitig funktionieren.
Was in den meisten Fällen nicht funktioniert ist CCS und Chademo gleichzeitig. Das ist aber eher regulatorisch denn technisch bedingt.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

USER_AVATAR
read
Zusammengefasst:
- Ja, prinzipiell möglich. Entsprechende Lader existieren und sind in Betrieb.

- Grob geraten ist aber bei den Meisten Ladern mit mehreren Anschlüssen nur AC und DC gleichzeitig möglich. Zwei mal DC ist eher selten.

- Sind CCS und CHAdeMO verbaut, geht im Normalfall nur einer der beiden Anschlüsse, begründet in der etwas wirren Ladesäulenverordnung.

- Sind an einem Standort mehrere Ladesäulen verbaut, gehen natürlich alle parallel - im schlimmsten Fall könnte es sein, dass bei zeitgleicher Benutzung die einzelnen Säulen per Load balancing temporär in der Leistung reduziert werden

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

Orbit
  • Beiträge: 167
  • Registriert: Mo 10. Jul 2017, 11:02
  • Wohnort: Oslo, Norwegen
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Kempower bietet ladestationen mit bis zu 16 CCS / Chademo, die sich einen gemeinsamen pool von AC / DC-Wandlern teilen (bis zu 480 kW). In Norwegen gibt es bereits einen solchen aufbau

150 + 75 kW CCS gleichzeitig in demselben lader werden auch hier häufig verwendet.

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

solardaddy
read
Die Tesla Schnelllader sind ja jeweils in Gruppen von 1a - 1b, 2a - 2b und so weiter eingeteilt. Für jede Gruppe stehen 330 A Ladestrom zur Verfügung. Kommt einer, wird er voll bedient und bekommt zumindest am Anfang die 330A. Kommt der zweite an dieselbe Gruppe, wird also 1a und 1b belegt, dann wird der Strom aufgeteilt. Macht in der Praxis wenig Zeitverlust aus, weil die 330 A sowieso nur kurze Zeit am Beginn der Ladung fließen.

So wie ich es einschätze, sind die modernen CCS Säulen mit zwei Ausgängen von Ionity nach ähnlichem Konzept gebaut. Muss mir die Typenschilder noch mal näher anschauen. Kann dauern, weil ich hauptsächlich die Chademo Säulen ansteuere.

Leider weiß ich über die Ladesäulen von fastned nicht wirklich was. Laut Typenschild hatten die 500A. Das sollte locker für CCS und Chademo gleichzeitig reichen. Weiß da jemand mehr? Vom Platz her konnte man eine Säule von beiden Seiten anfahren, wie in einer Sprittankstelle.

Mit solarmobilen Grüßen, Roland
City-EL 1990, Hotzenblitz 1995, Daum-Pedelec, Peugeot-Partner 2018

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

Jupp78
  • Beiträge: 1939
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 440 Mal
read
Meiner Meinung nach stimmt das nicht, dass es so stupide abläuft.
So weit ich weiß wird das Fahrzeug mit höherem Ladestand bevorzugt, einfach um dieses von der Säule zu bekommen, um sich dann auf das andere konzentrieren zu können. Das bringt dem "Zweiten" ggf. sogar einen kleinen Zeitnachteil, aber dem "Ersten" einen großen Zeitvorteil.

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

USER_AVATAR
read
solardaddy hat geschrieben: Leider weiß ich über die Ladesäulen von fastned nicht wirklich was. Laut Typenschild hatten die 500A. Das sollte locker für CCS und Chademo gleichzeitig reichen. Weiß da jemand mehr? Vom Platz her konnte man eine Säule von beiden Seiten anfahren, wie in einer Sprittankstelle.
Technisch möglich, rechtlich aber nicht. Siehe Definition von Ladepunkt laut LVO und dass jeder Schnellladepunkt mindestens CCS haben muss.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Gleichzeitig am Schnellader laden?

Grottenolm
  • Beiträge: 309
  • Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Kostenfrage. Für zwei gleichzeitig nutzbare Ladepunkte braucht man auch zwei Netzteile. Viele Ladesäulen haben vier 15kW Netzteile, aber die müsste man dann noch umschalten zwischen den Ladeanschlüssen und 100A DC Schalter sind nicht ganz billig. Außerdem muss man dann den Isolationswächter doppelt einbauen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag