Ionity Auslastung

Re: Ionity Auslastung

USER_AVATAR
read
Bei moovility gibt es eine Prognose. pro Wochentag und Stunde.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Ionity Auslastung

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1787
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
Hatten unter Business Case DC Ladeinfrastruktur die Auslastung anhand einer norwegischen Datensammlung aus 2017 bereits im Tages und Wochenverlauf diskutiert

Interessant wäre es zu sehen, ob sich diese im Tagesverlauf sinusähnliche "Auslastungskennlinie" auch auf aktuelle, heimische HPC Infrastruktur übertragen lässt.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Ionity Auslastung

backblech
  • Beiträge: 768
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Bei moovility gibt es eine Prognose. pro Wochentag und Stunde.
Genau. Wenn ich da Grauholz Süd mit Hohenwarsleben vergleiche hat Grauholz eine viel bessere Auslastung.
Der EnBW Lader in Hohenwarsleben wird deutlich besser genutzt, liegt wohl am Preis.
Nempitz hat eine deutlich bessere Auslastung als Grauholz Süd, ist aber eine Ausnahme.
In den Niederlanden sehe ich keine großen Unterschiede bei der Auslastung der Schnelllader, aber AC scheint gut ausgelastet zu sein.
Sehr gute Auslastung scheint Ionity Larvik südlich von Oslo zu haben.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Ionity Auslastung

USER_AVATAR
read
spark-ed hat geschrieben: Hatten unter Business Case DC Ladeinfrastruktur die Auslastung anhand einer norwegischen Datensammlung aus 2017 bereits im Tages und Wochenverlauf diskutiert

Interessant wäre es zu sehen, ob sich diese im Tagesverlauf sinusähnliche "Auslastungskennlinie" auch auf aktuelle, heimische HPC Infrastruktur übertragen lässt.
Danke, das hat mir für mein Simulationsmodell noch gefehlt: daraus kann man ganz einfach das normierte Nutzerverhalten bestimmen.

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Ionity Auslastung

sheridan
  • Beiträge: 418
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
spark-ed hat geschrieben: Hatten unter Business Case DC Ladeinfrastruktur die Auslastung anhand einer norwegischen Datensammlung aus 2017 bereits im Tages und Wochenverlauf diskutiert

Interessant wäre es zu sehen, ob sich diese im Tagesverlauf sinusähnliche "Auslastungskennlinie" auch auf aktuelle, heimische HPC Infrastruktur übertragen lässt.
Interessant. Das Muster Mo-Fr ist bei mir auch etwas anders als am Wochenende. Peak Mo-Fr ist 13-14h und danach 16-21h. Fürs Wochenende habe ich aber noch zu wenige Daten.

Auf jeden Fall ist es ein guter Tipp, früh zu laden, wenn man irgendwo früh hin und abends zurückfährt und nur 1x zwischenladen muss.
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag