Zwei neue kostenlose 22 kW-Ladestationen im Taunus, mit Ausflugsmöglichkeiten

Zwei neue kostenlose 22 kW-Ladestationen im Taunus, mit Ausflugsmöglichkeiten

Anduko
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 16:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hallo GE!

Ich schreibe diesen Beitrag für einen Freund, der hier im Forum nicht aktiv ist:

"Hallo zusammen,

ich habe an meinem Häuschen zwei öffentliche 22 kW-Ladestationen (2x Keba P30, lastverteilt) installieren lassen und würde mich über Nutzer freuen!

Bezahlung ist freiwillig (Einkaufspreis 25 Cent / kWh). Einfach einstöpseln und laden, ohne Autorisierung.

Wenn ihr also mal einen kleinen Ausflug in den ganz schönen Taunus machen möchtet, habe ich hier ein paar Tipps für mögliche Unternehmungen für euch, während euer Auto lädt:

1. Das absolute Highlight bei uns ist der Landgasthof "Zum Löwen". Dort kocht Siggi Reitz - bekannt aus dem hr-fernsehen und der Sendung "hallo hessen" - seine extrem leckeren Gerichte. Achtung: Die Öffnungszeiten sind nur Donnerstags bis Sonntags! Die Preise sind voll OK und die Portionen gross. :-) Mehr Infos und die Speisekarte auf der Website: https://xn--landlwen-r4a.de
(250 Meter Fussweg von den Ladestationen)

2. Wenn ihr vor dem Besuch beim "Löwen" noch ein bisschen Bewegung braucht oder mit Kindern unterwegs seid: Ihr lauft einmal um's Dorf rum und in 1400 Metern Entfernung befindet sich die "Vogelburg" - ein Vogelpark. Wer auf Tuchfühlung mit den Papageien gehen möchte: Es gibt mehrere Freigehege und die Viecher setzen sich gerne mal auf eure Schultern. Ein Spass fuer jung und alt. :-) Erwachsene 8 EUR, Kinder 6 EUR. Bis Oktober täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Wer dort schon Hunger hat: Es gibt auch ein Restaurant & Kaffee & Kuchen. Web: http://www.vogelburg.de
(1400 Meter Fussweg von den Ladestationen)

3. Wer's eher sportlich mag: Packt euer (E-)Fahrrad ein und fahrt den Weiltalweg bis nach Weilburg: 30 km einfach. Oder in die andere Richtung zur Weilquelle, bis fast zum Großen Feldberg. Die "Schleife Hasselbach", die euch zum Weiltalradweg bringt, geht direkt vor dem Haus entlang. Aber Vorsicht: bisschen steil hier, ihr seid ja im Taunus. :-) Mehr Infos: https://taunus.info/service-und-infos/b ... g-flyer/6/

Ich bin den ganzen September nicht zu Hause, ihr könnt also gerne die zweite Ladestation in der Garageneinfahrt direkt ansteuern (bequemer zu parken).

Alle Infos auch im GoingElectric-Eintrag: https://bit.ly/3jA7YNA

Gruss!
Anzeige

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag