Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Jule126
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 3. Aug 2020, 18:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Hallo zusammen,

ich bekomme voraussichtlich nächste Woche mein erstes E-Auto.

Ich habe jetzt eine Frage zu den öffentlichen Ladestationen.
Ich wohne in der Nähe vom Ruhrpark in Bochum. Ich möchte auch dort laden (da kostenlos). Dort gibt es zwei Ladesäulen mit jeweil 3 Steckertypen (Typ2, CCS und CHAdeMO). Vor den Säulen sind 4 Parkplätze. Können dann auch vier Autos gleichzeitig laden? Die Säulen müssen wohl mit RFID-Karte freigeschaltet werden.
Ich hoffe das war verständlich.
Danke schonmal für die Infos.
Renault ZOE Experience Z.E. 50 9/2020
Anzeige

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2142
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 377 Mal
read
Im Regelfall sollten die AC- und DC-Seite parallel laden können. DC und DC gleichzeitig geht nicht.

D.h.

Typ 2 und CCS gleichzeitig geht
Typ 2 und CHAdeMO gleichzeitig geht
CCS und CHAdeMO gleichzeitig geht NICHT
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Jule126
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 3. Aug 2020, 18:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Okay,
also angenommen einer hat sich mit seiner Ladekarte angemeldet und läd mit dem CCS. Ich komme an und kann mich ebenfalls an der gleichen Säule mit der Ladekarte anmelden und mit dem Typ2 Stecker laden, ohne das der 1. abgemeldet wird?
Renault ZOE Experience Z.E. 50 9/2020

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

harlem24
  • Beiträge: 7358
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Es kommt auf die Anschlussleistung an. An manchen Triplen geht AC und DC gleichzeitig, an manchen nicht. Ist leider nur schwer zu erkennen.
Eine gleichzeitige Anmeldung geht nur, wenn man auch laden kann. Abmelden kann man an Säulen, die kostenpflichtig sind, niemanden.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Jule126
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 3. Aug 2020, 18:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Danke euch für die Antworten.
Renault ZOE Experience Z.E. 50 9/2020

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Misterdublex
  • Beiträge: 3386
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 404 Mal
read
Da am Ruhrpark unzählige AC-Ladepunkte sind, wäre es anderen FahrerInnen gegenüber nett zum Langzeitladen nicht den 3-Fachlader zu blockieren.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Helfried
read
Jule126 hat geschrieben: also angenommen einer hat sich mit seiner Ladekarte angemeldet und läd mit dem CCS. Ich komme an und kann mich ebenfalls an der gleichen Säule mit der Ladekarte anmelden und mit dem Typ2 Stecker laden, ohne das der 1. abgemeldet wird?
Häufig ist es bei Triple Schnellladern so, dass das zuerst angesteckte Auto nur wenig Ladestrom ziehen darf, sonst wird das zweite gleich ganz verweigert. Zieht das erste Auto hingegen wenig Strom, darf das zweite schon viel Strom ziehen. Voll logisch (die Hersteller fahren Diesel...)... :)
Zumindest bei vielen Lidls in Österreich ist es so.

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Jupp78
  • Beiträge: 681
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Zumindest bei vielen Lidls in Österreich ist es so.
Vielleicht ist es aber auch einfach Kundenwunsch gewesen ;).

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 443 Mal
read
Abmelden kann man an Säulen, die kostenpflichtig sind, niemanden.
Frag mal Ionity :-D
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Zu zweit an einer Ladesäule laden?

harlem24
  • Beiträge: 7358
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Ich bin mir nicht sicher, ob man dort immer noch den Stop-Knopf drücken kann, ohne sich nochmal zu identifizieren.
Ist aber nicht zielbringend, weil die Kabel so kurz sind, dass man eh nicht laden kann, wenn da noch wer steht. Von daher kann das nur ein Ar*** sein.
Hab noch nie an Ionity geladen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag