Ladestation im Dorf bauen. Eure Meinung dazu.

Re: Ladestation im Dorf bauen. Eure Meinung dazu.

USER_AVATAR
read
Wenn Schnellader dann richtig mit mind. 1 triple und 1HPC das zwei Autos gleichzeitig laden können sonst würde ich als Durchreise das nicht anfahren. Ich denke das das keine gute Idee ist sowas zur Zeit in einem 1000 Leute Dorf aufzustellen. Ich würde es pragmatisch machen wenn sich 2 bis 3 Leute melden beim Bürgermeister die Ladebedarf haben sollen die einen Standort vorschlagen und an dem geeignetsten Platz wird eine günstige AC Box montiert wo der Strom zu einem günstigen Preis hergegeben wird.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Tags: Ladestation gleichstrom wechselstrom
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag