1000 DC Ladeparks

Re: 1000 DC Ladeparks

USER_AVATAR
read
VWID4 hat geschrieben: Das hat nichts mit gehässigkeit zu tun sondern eher der Überzeugung das es eine Verschwendung von Steuergelder ist. In diesem Maßstab noch in einen in Europa aussterbenden Ladestandart zu investieren.
Da kann ich dich beruhigen, die Chademo Ladestecker sind nicht subventioniert, die Ladesäulenbetreiber bekommen den selben Betrag egal ob ein zusätzlicher Chademo Stecker angebracht ist oder nicht. Also brauchst du auch nicht mehr gegen Chademo zu hetzen.
Anzeige

Re: 1000 DC Ladeparks

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
auch die 1000 DC ladeparks werden nur funktionieren wenn sie NICHT diskriminierend gebaut werden und alle elektrofahrer miteineinander arbeiten und nicht gegeneinander.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **

Re: 1000 DC Ladeparks

Naheris
read
Niemand mit CCS wird dort diskriminiert. Das wird schon klappen. :mrgreen:

Zudem würde es mich wundern, wenn nicht zusätzlich immer noch ein oder zwei Chademos aufgebaut werden.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: 1000 DC Ladeparks

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
schnelles AC43 wird vom bekanntenn monopolisten schon lange nicht mehr angeboten. es fing damit an, daß er es damals schlichtweg nicht konnte, in einer zeit als es alle anderen konnten! die autos dazu wird es noch lange geben.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **

Re: 1000 DC Ladeparks

Naheris
read
Stimmt, die gibt es ja auch noch. Aber da gibt es halt faktisch nur ein paar wenige Fahrzeuge, die das noch auf Weitstrecke brauchen. Ausbauen muss man da sicher nicht mehr für.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: 1000 DC Ladeparks

funnymonny
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 14:24
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
p.hase hat geschrieben: schnelles AC43 wird vom bekanntenn monopolisten schon lange nicht mehr angeboten. es fing damit an, daß er es damals schlichtweg nicht konnte, in einer zeit als es alle anderen konnten! die autos dazu wird es noch lange geben.
Macht aber keinen sinn AC bei HPC Ladeparks einzubauen.

Re: 1000 DC Ladeparks

USER_AVATAR
read
Wie viele 43er Zoe gibt es mittlerweile noch? 10000? Würde ich fast noch als zu hoch ansehen...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

1000 DC Ladeparks

DiLeGreen
  • Beiträge: 1331
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 122 Mal
read
Warum macht AC43 keinen Sinn? Ich hätte schon gern ein paar der netten neuen Annehmlichkeiten (Dach etc.) und der zusätzliche AC Teil kostet vermutlich weniger als das WLAN...
Ich nehm auch einen schäbigen Stellplatz irgendwo am Rand, will ja keinem CCS-Lader den Platz streitig machen.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: 1000 DC Ladeparks

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
wenn zwei sich streiten verkaufen sich die PHEV - und die kommen zum benzinhändler. die stimmung im GE wird zunehmend gereizter. :)
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **

Re: 1000 DC Ladeparks

funnymonny
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 14:24
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Wenn man von 10 Millionen E-Autos 2030 ausgeht werden es wohl 9.9 Millionen mit CCS sein. Wenn man von einem Faktor von 1:100 ausgeht am bedarf von CCS sind es 100 Ladestationen pro Standort. und 0.1 nicht CCS d.h. mit 2 Tripples die man hinstellen sollte ist dann nicht CCS massive überdimensioniert.

Dann muss ja auch noch Schilder hinstellen damit man die auch findet...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag