Fastned - allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

AndiH
  • Beiträge: 2363
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
Ist schwierig wegen der kleinen Blätter und die hiesigen sind meist eh nur Scheinakazien/Robinien...
Oder hab ich die Frage falsch verstanden?
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...
Anzeige

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9301
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 173 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Ich dachte auch immer dass es eine Scheinakazie ist. :P
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Fastned Baustellensuche

USER_AVATAR
read
In Limburg haben sie die bestehenden ABB HPCs ersetzt. Da gibt es bestimmt Gründe dafür, die ich aber gerade noch nicht nachvollziehen kann. War doch eine durchaus leistungsstarke Installation und Umbau verursacht in erster Linie wieder Kosten. Klar, jetzt gibt es mehr CCS Anschlüsse, aber ob das wirklich ausschlaggebend war? Oder war man vielleicht mit der Zuverlässigkeit oder Reparaturdauer unzufrieden?

Wie dem auch sei, mit Alpitronic haben sie auch keinen schlechten Fang gemacht. Unter allen HPC Ladestationen am Markt sind das die aus Nutzersicht mit am besten funktionierenden. Und für den Betreiber sind sie insbesondere bei flächenmäßig eingeschränkten Standorten die bessere Wahl, da sie keine externe Power Unit benötigen. Das spart eine ganze Menge Platz.

Die einfachste Vermutung ist, dass die hypercharger besser zum Fastned Parkplatzschema passen. Ein Auto links, ein Auto rechts, die Säule in der Mitte. Bei ABB hätten sie dafür immer zwei Terminals benötigt.
Zuletzt geändert von PowerTower am Do 25. Jun 2020, 10:40, insgesamt 2-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1469
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
In Paderborn war monatelang ein HPC wegen "eingefrorenem Display" ausser gefecht gesetzt. Keine Ahnung, was die da für Verträge mit ABB haben, aber ich denke mal, da war ABB für zuständig, die wieder zum laufen zu bekommen. Wenn die ein halbes Jahr praktisch nicht benutzbar ist, könnte ich mir schon vorstellen, dass Fastned da lieber auf andere Hersteller setzt.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Fastned Baustellensuche

GrauerMausling
  • Beiträge: 127
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 20:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: In Limburg haben sie die bestehenden ABB HPCs ersetzt. Da gibt es bestimmt Gründe dafür, die ich aber gerade noch nicht nachvollziehen kann. War doch eine durchaus leistungsstarke Installation und Umbau verursacht in erster Linie wieder Kosten. Klar, jetzt gibt es mehr CCS Anschlüsse, aber ob das wirklich ausschlaggebend war? Oder war man vielleicht mit der Zuverlässigkeit oder Reparaturdauer unzufrieden?

Wie dem auch sei, mit Alpitronic haben sie auch keinen schlechten Fang gemacht. Unter allen HPC Ladestationen am Markt sind das die aus Nutzersicht mit am besten funktionierenden. Und für den Betreiber sind sie insbesondere bei flächenmäßig eingeschränkten Standorten die bessere Wahl, da sie keine externe Power Unit benötigen. Das spart eine ganze Menge Platz.

Die einfachste Vermutung ist, dass die hypercharger besser zum Fastned Parkplatzschema passen. Ein Auto links, ein Auto rechts, die Säule in der Mitte. Bei ABB hätten sie dafür immer zwei Terminals benötigt.
Die 3 Mal die ich in Limburg geladen habe, hat es jedes mal eine Unterbrechung gegeben. Sowohl mit dem Ioniq als auch mit Model 3. Ist zwar eine eingeschränkte Testmenge, aber für mich ist die Zuverlässigkeit 'eher nicht so gut' gewesen. Kann also eigentlich nur besser werden.....

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

gRASp
read
geil, die neuen Lader können auch CHAdeMO.

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Bei Alpitronic gibt es nur 125 A CHAdeMO Stecker, also die üblichen 50 kW (max. 62 kW in der Theorie, gibt aber kein passendes Auto).
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

gRASp
read
Doch, aktuell den 62kwh Leaf, der lädt mit 200A. Edit: ach so ja, bei 125A reicht die Spannung nur für ca. 45kw.

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9301
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 173 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
einfach vorbeifahren und winken. :-)
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Fastned - allgemeine Diskussion

andi_hb
  • Beiträge: 497
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:01
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Fastned gibt zur Zeit wieder Anleihen zu 6% Zinsen heraus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag