IONITY auch AC Anschluß?

Re: IONITY auch AC Anschluß?

eFredHH
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Außerdem gibt es bei Kaufland usw. in kürzerer Zeit mehr gratis-Strom per CCS... ;-)
Anzeige

Re: IONITY auch AC Anschluß?

mobafan
  • Beiträge: 1072
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Einen Triple, der Chademo und AC bietet gibt es m. W. nur in Ländern, die dieses rechtlich vorschreiben (z. B. Frankreich, die an Schnelllade-Standorten bis 2024 mindestens einen Chademo-Ladepunkt vorschreiben) oder bei denen Ionity den Ausbau im Rahmen einer Ausschreibung gewonnen hat, bei der auch mindestens ein Chademo- und AC-Ladepunkt in den Ausschreibungsbedingungen stand (z. B. Österreich).

Re: IONITY auch AC Anschluß?

Ich-naklar
  • Beiträge: 571
  • Registriert: Mi 25. Jul 2018, 10:55
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
eFredHH hat geschrieben: Außerdem gibt es bei Kaufland usw. in kürzerer Zeit mehr gratis-Strom per CCS... ;-)
Soviel ich weiss baut nur Kaufland Triple aus - beim Rest sieht man immer öffter 22kW/ Typ 2. Und auf dem Gratis Strom bei Kaufland würde ich nicht setzen. Kaufland stellt immer einen Triple hin - da ist langsam die Wahrscheinlichkeit dass der besetzt ist realtiv hoch.

edit: der neue Lader beim Kaufland in Schwendt ist auch nur 2x22kW
In God we trust - all others pay cash!
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag