Laden in den Niederlanden

Laden in den Niederlanden

carlossos
  • Beiträge: 48
  • Registriert: So 3. Jan 2016, 11:42
read
Guten Tag Zusammen,
mit welchem Anbieten kann man in den Niederlanden einfach und bequem laden.
Wie sind die Erfahrungen mit der Abrechnung bzw. wer berechnet Zusatzkosten.

Danke im voraus.
Anzeige

Re: Laden in den Niederlanden

USER_AVATAR
  • Zlogan
  • Beiträge: 636
  • Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
  • Wohnort: 53127 Bonn
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Kommt etwas auf das Auto an. Bei Fastned würde ich bei z.B. IONIQ mit Maingau laden, evtl. EnBW (35c/kWh bei Maingau + evtl. Roamingkosten, da hat sich zum 01.08. was verändert) als ADAC-Mitglied / Telekom (falls das mittlerweile geht). Falls es ein großer Akku ist, dann TNM, die haben wohl derzeit eine Pauschale mit 7,50€.

Ansonsten habe ich mit PlugSurfing gute Erfahrungen gemacht. Evtl. TNM, an zwei Säulen, an denen ich geschaut habe, lagen die preislich wenig auseinander, mal der eine, mal der andere günstiger (bei TNM muss man ja auch noch 35c Transaktionsgebühr bezahlen).
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: Laden in den Niederlanden

USER_AVATAR
read
Vergesst bitte die Karte von eins nicht. Pauschal 5 € und laut App in den Niederlanden recht gut verfügbar.
Kona 64 kWh

Re: Laden in den Niederlanden

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3389
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Moin!
Sonst ist NewMotion ein Anbieter der wie Fastned seine Zentrale in NL hat. Daher kann man mit der Karte von NM zu fairen Konditionen fast überall im Land nutzen.
Gruß Ingo

Re: Laden in den Niederlanden

Kona E 64
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:55
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Am billigsten ist in Holland der Haushaltsstrom 8-9 Cent pro kWh. Wer's also möglichst billig haben will, fragt einen Anwohner, ob er seinen Ziegel in die Steckdose stecken darf. Ansonsten gehen alle Allego-Säulen und Fastned mit ESL, wobei man auch beim Roaming die Zeitkomponente von ESL zahlt. Unter Umständen ist deshalb mobility+ (ENWB/ADAC) an AC-Langsamladern billiger, als ESL. Weit verbreitet sind in Holland auch die ECOTAP-Säulen. Die gehen mit der ECOTAP-App und kosten dann stolze EUR 0,59.

Re: Laden in den Niederlanden

Hell
  • Beiträge: 751
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Mit TheNewMotion findest Du auf jeden Fall immer eine relativ günstige Ladesäule (innerorts).

Re: Laden in den Niederlanden

wjo123
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 17:13
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
In Holland ist der Haushaltstrohm 0.20 €/kWh wohne in Oosterbeek

Re: Laden in den Niederlanden

Dragoman
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Mo 16. Okt 2017, 21:13
  • Wohnort: 49843 Hardingen
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Falls du eine Ladenetzkarte hast, bist du fein raus, damit geht in den Niederlanden sehr viel. Dann noch NewMotion, und es sollte keine Prolbeme mehr geben.
e-Golf 300

Re: Laden in den Niederlanden

USER_AVATAR
read
Hat von euch schonmal jemand mit EnBw (mobility+) in den Niederlanden geladen? In deren App steht immer, dass dies noch nicht möglich sei.

Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk

Re: Laden in den Niederlanden

glasi70
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
EnBw geht immer noch nur in Deutschland, Österreich und Schweiz.

myNewMotion ist ganz gut vertreten und hat auch faire Preise. Hab jetzt in einem anderen Beitrag gelesen, ich müsste Einmalkosten bezahlen. Hab zumindest auf deren Homepage nichts gefunden. Kann mich da jemand aufklären? Danke. Oder gibt es aktuell etwas besseres für die Niederlande?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag