Aldi Süd Sonntags laden möglich?

Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
read
Hallo,

ich plane gerade meine Fahrt von Baden Württemberg nach Sachsen Anhalt und wollte nur mal kurz fragen ob ich damit rechnen kann dass die Aldi Säule in Satteldorf Sonntags Strom liefert?

LG MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR
OpenWB, go-eCharger, und mehrere Ladekarten befüllen "Blue Angel"
ØVerbrauch 13,5 kW/h bei km-Stand 59000
Anzeige

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

Misterdublex
  • Beiträge: 4099
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 561 Mal
read
Glaube ich nicht. Aldi ist eigentlich deutschlandweit immer sonntags abgeschaltet.

Geht’s dir um kostengünstiges Laden? Nebenan bei allego kannst du pauschal für 5 €/Ladevorgang voll machen (einsApp, Energie in Sachen). Wenn dein IONIQ fast leer ist, ist das doch ein guter Preis.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 25.01.2022

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

Kombjuder
  • Beiträge: 382
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
MajorAn69 hat geschrieben: ob ich damit rechnen kann dass die Aldi Säule in Satteldorf Sonntags Strom liefert?
Aldi nur während der Öffnungszeiten. Also bei dir unbekannten Aldi immer die Öffnungszeiten der einzelnen Filiale prüfen. Die sind nicht für alle gleich.
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
read
Nein, es ist nicht möglich.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
read
Thx. Dann fahre ich gleich den Autohof an.

LG MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR
OpenWB, go-eCharger, und mehrere Ladekarten befüllen "Blue Angel"
ØVerbrauch 13,5 kW/h bei km-Stand 59000

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
read
Leider sind einige, die sogar Sonntags/Nachts funktionierten, umgestellt worden...Danke Aldi
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

Casamatteo
  • Beiträge: 716
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 176 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
MajorAn69 hat geschrieben: ich plane gerade meine Fahrt von Baden Württemberg nach Sachsen Anhalt und wollte nur mal kurz fragen ob ich damit rechnen kann dass die Aldi Säule in Satteldorf Sonntags Strom liefert?
Die wird dunkel sein, war nur in der Anfangszeit auch außerhalb der Öffnungszeiten (wie im benachbarten Bayern Ladenschluss 20 Uhr) betriebsbereit. Man sollte mit dem Allego-Ladepark planen und vor allem die Verfügbarkeit der HPC über 50 kW prüfen und im Log vermerken.
Alternative ist ggf. 22km weiter die Raststätte Frankenhöhe. Da muss man aber vorher prüfen ob und wie man an Strom kommt. Keine RFID-Funktion, ohne Apps geht wohl nix.
einziges Auto: Smart ED3 EZ2013 50600km zweiter 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen keine 42 kWh als Strom sondern 12 kWh als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
  • BrabusBB
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
  • Wohnort: D-71032 Böblingen
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Leider sind einige, die sogar Sonntags/Nachts funktionierten, umgestellt worden...Danke Aldi
Da verstehe ich Dich jetzt nicht. Es ist eine schöne Geste von Aldi, potentiellen Kunden Gratisstrom zur Verfügung zu stellen und das auch ohne Prüfung / Verpflichtung zum Einkauf. Damit gehören sie zu den Wegbereitern und noch sind längst nicht alle Händler soweit.

Daraus zu folgern, dass Aldi das auf Dauer und 7*24h zu tun hat, finde ich etwas heftig.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3916
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 933 Mal
  • Danke erhalten: 215 Mal
read
Brabus, ich denke es geht darum, Resourcen, die vorhanden sind und auch nicht unbedigt preiswert waren, einfach ungenutzt rumstehen zu lassen. Was spräche denn dagegen, nach Geschäftsschluss oder am Sonntag gegen 5€ Pauschale (da ja technisch unmöglich Aldi-Kunde) laden zu lassen?
Würde ja auch das Wohnsilobewohnerladeproblem entschärfen, ohne, dass zahlende Aldi-Kunden nicht laden können. Also WIN-WIN sozusagen.
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Aldi Süd Sonntags laden möglich?

USER_AVATAR
  • Mad
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Mo 22. Aug 2016, 11:25
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Auf Aldi-Säulen würde ich mich generell nicht verlassen, denn diese sind öfter mal defekt.

Die Vor Ort funktioniert schon seit Monaten nicht (ging mal Zeitweise nur DC, jetzt wieder gar nichts) und als ich Montag mal in Ansbach war und interessehalber schaute welche Säulen es dort neuerdings gibt war ich nicht sonderlich überrascht dass deren Aldi-Süd-Säule ebenfalls eine Störung auf der Typ2-Dose hatte.

Gibt auch nen eigenen Thread zu den defekten Aldi-Süd-Säulen hier im Forum.
Rhöner mit Smart EQ
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag