Mit dem Elektroauto nach Rügen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

Elektroautomieter
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Stimmt eine Ladestion hat in Stralsund nicht funktioniert. Ich meine das war die beim Burger King.

yxrondo hat geschrieben:
Elektroautomieter hat geschrieben: Ich war Anfang März auf Rügen mit einem Renault Zoe und das Laden hat nicht funktioniert. In Bergen war eine Ladestation, aber die konnte ich mit Charge Now nicht aktivieren. Eine andere Station war wohl nur zu den Öffnungszeiten zu erreichen. In Stralsund hat das Laden gut funktioniert
Du hast die gleichen Erfahrungen wie ich gemacht. Und an der Situation hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert. Auch nicht jeder Rügenurlauber fährt für AC laden nach Sassnitz. Vermutlich will Rügen weniger Urlauber anlocken, und das beste Mittel dafür ist einfach keine Ladeinfrastuktur aufzubauen.
Gerade als Urlaubsort wäre es ja an sich sinnvoll den Kundenkreis zu erweitern und gleichzeit sein Image aufzubessern. Vlt. sind die Hotels da ja weiter und man kann am Hotel gut laden. Dazu kann ich nichts sagen. Einen Tag später ich auf Usedom. Dort war es genau anders. Gute AC-Säulen, bei allen hat das Laden problemlos funktioniert und zufälliger Weise war an meinem Hotel auch eine Ladesäule. Für den Zoe genau ausreichend
Ich brauche Eure Hilfe. Bitte an dieser Umfrage für meine Bachelorarbeit teilnehmen.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48
Danke :)
Anzeige

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

yxrondo
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Es gibt nur wenige Hotels mit Lademöglichkeiten, allerdings nur für Tesla. Mir geht es generell um die , bzw. keine vorhandene öffentliche Ladeinfrastruktur.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

USER_AVATAR
read
Die Tesla Destination Charger gehen eigentlich teilweise immer für alle Elektroautos, wenn mehr als ein Ladepunkt vorhanden ist.

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

Elektroautomieter
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
yxrondo hat geschrieben: Es gibt nur wenige Hotels mit Lademöglichkeiten, allerdings nur für Tesla. Mir geht es generell um die , bzw. keine vorhandene öffentliche Ladeinfrastruktur.
Irgendwie absurd, dass da nicht mehr kommt. Gerade weil E-Fahrer auch nicht die ärmsten Gäste sind
Ich brauche Eure Hilfe. Bitte an dieser Umfrage für meine Bachelorarbeit teilnehmen.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48
Danke :)

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

USER_AVATAR
read
Ich bin für die nächsten 10 Tage in Sassnitz und darf das elektromobile Elend hier vor Ort hautnah miterleben. ;) Aber ich bin mir sicher, wenn ich nur tief genug wühle, dann findet sich schon eine Verbesserung.

So habe ich gerade diesen Tesla Destination Charger eintragen können: https://ruegen-helikopter.de/

Aber mal ganz ehrlich. Wenn ich die Beschreibung durchlese, dann habe ich doch gar keine Lust mehr, dort überhaupt zu laden.
"Wer mit uns fliegt, kann sein Fahrzeug 60 Minuten Gratis laden. Leistungsaufnahme bis zu 22KW. Für Nichtflieger erheben wir eine Pauschale von 5 EUR für 30 Minuten und 10 EUR für 60 Minuten Ladezeit. Außerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie mit Hilfe einer App (z.B. Blue Switch) die Ladestationen frei schalten. Den Freischalt-Code erhalten Sie nach telefonischer Anmeldung unter..."

Kann es denn nicht eine einfache NewMotion Box sein, die man auf 35 Cent/kWh einstellt und gut ists? Immer dieser Quatsch mit den Tesla Wallboxen und daran geknüpfte seltsame Bedingungen, das nervt. Naja, bin im Urlaub, nicht zu sehr darüber aufregen. ;)

Gleiches Thema hier. Wurde wohl abgebaut wegen "Wildladen". Eine eichrechtskonforme Ladestation für 2.000 Euro vertreibt alle Sorgen sowohl auf Betreiber- als auch auf Nutzerseite. Ersatzlos Demontieren ist die schlechteste aller Optionen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

rockfred
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Wenn man tatsächlich 22kW in der Stunde lädt, dann ist der Preis ja fast vertretbar. Aber wenn man nur 11kW, 7kW oder weniger laden kann ist das echt unverhältnismäßig teuer.

Aber in Sassnitz hast du ja am Hafen eine gute Ladestation zur Verfügung.

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

roadghost
  • Beiträge: 391
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
In Sassnitz gibt es leider nur die Säule am Hafen, vorm Peters. In Mukran die Schuko´s / Typ2 sind nicht zugänglich, da Hafengebiet. In Binz im Hapimag gibt es eine Wallbox, aber nur für Hotelgäste, oder vorher dort Anrufen und Nachfragen.
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

USER_AVATAR
read
Die Säule im Hafen von Sassnitz habe ich Anfang Juli genutzt. Funktionierte einwandfrei. Die Station in der Ortsmitte von Bergen war hingegen tot. Auf einen Hinweis per E-Mail hat der Betreiber bis dato nicht reagiert. Ich hoffe doch, dass man den Lader inzwischen wenigstens repariert hat?
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier: evw-forum.de
Teilnehmer 2. & 3. e-Golf Treffen
____________________________________________

e-Golf "190" von 09/2015 - 01/2019 | Hyundai Kona e seit 01/2019
Bild
Bild

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

roadghost
  • Beiträge: 391
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020

Re: Mit dem Elektroauto nach Rügen

USER_AVATAR
read
Wie jetzt, man kann diese sechs Typ 2 Ladepunkte nicht nutzen, weil man mit dem Auto gar nicht ran kommt?
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-1/34295/

Wofür sind die dann gut?
Edit: gerade die Kommentare gelesen. Da frage ich mich jedoch, warum diese Ladestationen bei Hubject gelistet sind... so etwas nervt.

Die Ladestation in Sassnitz ist ja zumindest lt. Fotos auf 4 Stunden begrenzt. Da ist das Auto noch nicht mal halb voll. Werde mich wohl nachts hinstellen müssen und Auto früh wieder abholen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag