Laden in Italien

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden in Italien

USER_AVATAR
read
So, ich habe den Sicherheitscode über E-Mail und SMS (Tel.nummer im Format 00491...) erhalten. Nach dem Einloggen kommt die My Info Seite, die will nachdem ich foreign gewählt habe wieder die Telefonnummer, diesmal funktioniert aber 00491... nicht und auch +491... will nicht. In welchem Format will die App denn an dieser Stelle die Telefonnummer?
(Ich hatte mit der alten e-go Ricarica App anfangs dieselben Probleme :evil: )
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 124 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 2300 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige

Re: Laden in Italien

Asteroid
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 23:53
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
lzrd hat geschrieben:
cms1104 hat geschrieben:Ich war der Meinung das waren 43 Cent pro Minute. Wirklich, pro kWh?
Bisher waren es 36,6 Cent pro Minute am Schnelllader - umgerechnet bei 50 kw also 43 Cent pro kWh.
Deine Umrechnung ist sehr optimistisch, man erreicht praktisch nie die volle 50kW bei der Ladung.

Wenn die Batterie zu kalt, zu warm oder fast voll ist ladet man mit deutlich weniger als 50kW, ich sehe den neuen Tarif als eine Verbesserung

Re: Laden in Italien

geko
  • Beiträge: 2561
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:In welchem Format will die App denn an dieser Stelle die Telefonnummer?
Bei mir funktioniert 004917xxxxxxxxx einwandfrei.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Laden in Italien

Amperolé
  • Beiträge: 149
  • Registriert: So 1. Okt 2017, 11:01
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Habe auch Probleme bei der Registrierung! So ein sch... das die E-go deaktiviert wurde, danke schön :roll: Habe mir jetzt eine Mobility Karte mit 100kWh von Duferco Energia bestellt. Wie lange hat es bei euch gedauert bis die per Post ankam? Hat jemand hier im Forum damit Erfahrungen sammeln können und damit geladen?

Re: Laden in Italien

Markus_T
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 00:08
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hat schon jemand die neue App ausprobiert? Ich fahre mit Frau und Kind Ende Mai das erste Mal mit dem e Auto eine Langstrecke nach Italien und möchte sicher gehen, nicht in Udine ohne Strom zu stehen.....

Re: Laden in Italien

USER_AVATAR
read
geko hat geschrieben:
TomTomZoe hat geschrieben:In welchem Format will die App denn an dieser Stelle die Telefonnummer?
Bei mir funktioniert 004917xxxxxxxxx einwandfrei.
Gut, die Rufnummer ist durch (es funktioniert nicht wenn man sie im +49 Format z.B. aus den Kontakten einfügt und dann auf 0049 ändert, die eingegebene Nummer muß sofort mit 0049 eingegeben werden).
Beim Drücken auf Weiter kommt jetzt die Meldung „Oops. Something went wrong“ :cry:
Toll, immerhin einen Schritt weiter ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 124 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 2300 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Laden in Italien

geko
  • Beiträge: 2561
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Amperolé hat geschrieben:Habe mir jetzt eine Mobility Karte mit 100kWh von Duferco Energia bestellt. Wie lange hat es bei euch gedauert bis die per Post ankam? Hat jemand hier im Forum damit Erfahrungen sammeln können und damit geladen?
Gute zwei Wochen hat es bei mir gedauert Ende 2016. Die Karte hat sofort problemlos funktioniert. Zahlreiche enel Säulen haben nur eine italienische Displayanzeige. Es lohnt also ein paar Basiswörter zu lernen, gerade mit Bezug auf Kabel/Strom etc, wenn man nicht schon italienisch spricht.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Laden in Italien

Amperolé
  • Beiträge: 149
  • Registriert: So 1. Okt 2017, 11:01
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ok, danke für die Antwort! Habe jetzt Enel X eine Mail geschrieben. Hoffe, dass die diese Probleme in den Griff kriegen oder vielleicht liegt es an mir :roll: Weiss nur nicht wo der Fehler liegen könnte und die Meldung „Oops. Something went wrong“ ist auch nicht wirklich hilfreich :x
Falls ich mehr weiss, gebe ich euch Bescheid. :roll:

Re: Laden in Italien

Amperolé
  • Beiträge: 149
  • Registriert: So 1. Okt 2017, 11:01
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
elelxrecharge@enel.com : Fehler bei der Nachrichtenzustellung....das gibt s doch nicht :wand:

Re: Laden in Italien

USER_AVATAR
  • NoGi
  • Beiträge: 254
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
  • Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Amperolé hat geschrieben:elelxrecharge@enel.com : Fehler bei der Nachrichtenzustellung....das gibt s doch nicht :wand:
Kann da sein, dass du einen Dreckfuhler in der Mail-Adresse hast?
Versuch mal eNelxrecharge@enel.com

-NoGi
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYM 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag