Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Weil du den unbedingt brauchst da du ni mehr beim Kaufland einkaufst? 😂
jau, dann fahr ich zu LIDL anstatt Kaufland. der weg ist viel kürzer und ich kann durchs FFH gebiet randonnern und im sommer die fenster runterlassen.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **
Anzeige

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

MC Haemmer
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 08:27
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Im Raum Koblenz/Neuwied gibt es seit kurzem 2 Lader bei Lidl, leider nur AC aber besser als gar nix.

Gesendet von meinem Mi A3 mit Tapatalk

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

thomas1215
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Fr 23. Okt 2015, 14:10
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Super Sache!

Hier in Österreich wird auch ganz in der Nähe gerade ein Lidl mit Ladesäule gebaut.

Ich fahre etwa 150-200 km pro Woche - und könnte wohl bei 1-2 Einkäufen pro Woche
den kompletten Ladebedarf decken. Nachdem ich derzeit 4x am Tag am neuen Lidl vorbeifahre
kann ich auch gut sehen ob die Station gerade belegt ist.

Jetzt fehlt nur noch das E-Auto ;-)
Hyundai Ioniq Electric Facelift - Iron Grey - Level 5 - seit 12.3.2020

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

USER_AVATAR
  • demirsdr
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mo 27. Nov 2017, 11:21
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bei uns in Hattingen bauen sie gerade den Lidl komplett um....auf meine Anfrage bekam ich folgende Antwort :)
lidl.JPG
Nissan Leaf 2.zero edition in Black (EZ 04/2018)
Nissan Leaf 1 Acenta (30) Grau metallic (EZ 01/2016)
...seit dem 01.06.2018 kein Verbrenner mehr im Haushalt. :mrgreen:

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

Helfried
read

thomas1215 hat geschrieben: Hier in Österreich wird auch ganz in der Nähe gerade ein Lidl mit Ladesäule gebaut.
In Österreich? Das ist ja ein Ding...
Wo denn?

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

thomas1215
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Fr 23. Okt 2015, 14:10
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Helfried hat geschrieben: In Österreich? Das ist ja ein Ding...
Wo denn?
Hier findest du alle Lidl Ladesäulen - einfach reinzoomen auf Österreich 8-)
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... bund/Lidl/
Hyundai Ioniq Electric Facelift - Iron Grey - Level 5 - seit 12.3.2020

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

USER_AVATAR
  • strompunkt
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mo 1. Aug 2016, 18:54
  • Wohnort: Friedrichshafen
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
demirsdr hat geschrieben: Bei uns in Hattingen bauen sie gerade den Lidl komplett um....auf meine Anfrage bekam ich folgende Antwort :)

lidl.JPG
Das muss nichts heißen. Aldi hatte vor einiger Zeit ähnliche Aktionen. Bei uns wurde ein Aldi 2016 neu gebaut. Ich bekam beim Bau der Filiale auf meine E-Mail auch so eine Antwort " natürlich werden wir die neue mit Ladestation ausstatten"
Mittlerweile sind 3 Jahre ins Land gegangen und immer noch nichts bezüglich der Ladestation. Auf meine wiederholte Anfrage - keinerlei Antwort
Ich denke, dass ist nur ein Image-Gag der Großen Discounter - Leider :x
22 kw AC Lader ist in jeder Serienausstattung Pflicht!!

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Ich habe auch angefragt und bekam die nichtssagendsten Worthülsen meines Lebens serviert. Schade.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

stacoja
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Sa 20. Okt 2018, 22:37
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
eben musste ich kurz auflachen, im Tread über das blockieren von Ladesäulen in Berlin von "we share", wurde hier

https://www.elektroauto-news.net/2019/w ... lungnahme/

mitgeteilt, daß man die Lidl Säule Bornholmer 65. als exclusiven Ladepunkt einsetzt.
Mal abgesehen davon, sie funktioniert nicht richtig.

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

USER_AVATAR
read
Die 2 x 11kW-Säule in Gehrden (https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-2/40756/) schaltet die Ladung nach einer Stunde ab. Damit wollen sie augenscheinlich Langzeitlader fernhalten. Blöd nur, dass der Ladepunkt dann trotzdem blockiert ist...
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag