Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1832
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 177 Mal
folder Sa 9. Feb 2019, 17:23
Hallo zusammen,

habe heute dieses Schild an einer Ecotap Säule im Ladenetz Verbund gesehen. Woran liegt das?

IMG_3023.jpg

Das ist schon irgendwie armselig, oder?
Anzeige

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
roadghost
    Beiträge: 270
    Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Sa 9. Feb 2019, 18:28
Vielleicht haben die auf der Backend-Seite ein Problem festgestellt ?
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 aus 01-2019 seit dem 02.08.2019

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
Benutzeravatar
folder Sa 9. Feb 2019, 23:03
...sollte die Säule nicht immer entriegeln wenn der Auto-seitige Stecker abgezogen wird? So ein System sollte doch "eigensicher" sein....hört sich wie ne Fehlkonstruktion an.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1832
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 177 Mal
folder So 10. Feb 2019, 08:55
Eben. Zumal es sich so liest, als ob man als Benutzer via App in diese Falle laufen kann. Dann sollte man als Anbieter doch eher dieses offensichtliche Designproblem lösen anstatt einen Aufkleber dran zu kleben. Was ist, wenn nun jemand kommt, der der deutschen Sprache nicht mächtig ist?

Ich frage mich nur, wo das Problem liegen kann? An der Säule? Am backend? am Roaming?

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
roadghost
    Beiträge: 270
    Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder So 10. Feb 2019, 09:05
Ich kenne den Verlauf so: Legitimation an der Säule, Fahrzeugerkennung, Ladesteckerverriegelung, Ladevorgang, Ladebeendigung, Abrechnung, Ladesteckerfreigabe.

Wenn die per App die Erfassung der Ladebeendigung nicht korrekt erfassen können, per RFID aber schon, könnte dass das Problem erklären.

Das Backend ist in beiden Fällen das gleiche, aber bei der App ist noch eine Systemebene dazwischen.
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 aus 01-2019 seit dem 02.08.2019

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
Benutzeravatar
folder So 10. Feb 2019, 10:19
....die Auto-Seite bekommt doch bei Typ-2 den Stecker (Männlein) des Kabelendes....wenn diese Seite frei / entriegelt wird, muss die Säule auch freigeben, sonst liegt Spannung am Stecker an, was mMn nicht sein darf. Dafür ist ja die Kommunikationsleitung im Kabel etwas "kürzer", sodass die Kommunikation beim entfernen des Steckers zuerst zusammenbricht und das System darauf reagieren kann.
Geht natürlich nur, wenn das Auto seine Seite entriegeln kann/nicht verriegelt
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
ello
    Beiträge: 633
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder So 10. Feb 2019, 11:24
hominidae hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 10:19
....die Auto-Seite bekommt doch bei Typ-2 den Stecker (Männlein) des Kabelendes....wenn diese Seite frei / entriegelt wird, muss die Säule auch freigeben, sonst liegt Spannung am Stecker an, was mMn nicht sein darf.
Man kann das Kabel spannungfrei schalten ohne die Verriegelung zu öffnen. Technisch geht das. Ist natürlich sinnfrei.
Ich kenne das auch nur so, dass die Verriegelung geöffnet wird, sobald man am Auto abzieht.

Re: Freischaltung per App lässt das Kabel nicht entriegeln

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1832
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 177 Mal
folder So 10. Feb 2019, 18:43
Ich hatte es gestern mit der RFID Karte getestet:
1. Auto geöffnet.
2. Kabel wird am Auto vom Auto entriegelt.
3. Kabel am Auto getrennt.
4. Kabel bleibt an der Ecotap Säule verriegelt.
5. Man muss nochmals die RFID Karte gegen die Säule halten, dann dauert es 2 Sekunden und das Kabel wird freigegeben.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag