Wo werden die Ladepreise hin gehen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

USER_AVATAR
read
Bei Allego ändern sich die Preise auf 59cnt/kwh
https://www.electrive.net/2019/06/25/al ... brauch-ab/
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

Misterdublex
  • Beiträge: 3729
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 466 Mal
read
Mal schauen wie sich dann die Roaming-Preise entwickeln. Da zahlen Maingau und auch EnBW dann kräftig drauf
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

Misterdublex
  • Beiträge: 3729
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 466 Mal
read
Wer einen großen Akku hat lacht sich ins Fäustchen und fährt einfach von Start zum Ziel ohne Laden und lädt vor Ort günstiger an AC.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

USER_AVATAR
read
Erst 80.000€ investieren....um dann 8,50€ zu sparen? (Kann auch 100€ sein)
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

mack3457
read
kub0815 hat geschrieben: Bei Allego ändern sich die Preise auf 59cnt/kwh
https://www.electrive.net/2019/06/25/al ... brauch-ab/
Hmmm, für die 59 Ct. bekommt man bei Fastned deutlich mehr geboten. Sobald es Alternativen zu Allego gibt, wird man die Allego-Säulen kaum nutzen, mal ganz abgesehen davon, dass man mit Maingau etc. eh weniger bezahlt.

Redundanz, Überdachung, einfacherer Startvorgang sind die Dinge, die mir spontan einfallen. Ob Allego den Preis langfristig halten kann?

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

keine ahnung
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
  • Wohnort: irgendwo in Bayern
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Die Preise gehen dahin wo keiner sie haben will, nämlich steil bergauf. Die e-mobilität ist bereits tot bevor sie anfängt...

Ich bekomme wahrscheinlich mein Auto am Samstag aber mir tut fast mein Benziner leid...

Jetzt wäre mal Madame Merkel am Zug und könnte sich beliebt machen!
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

keine ahnung
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
  • Wohnort: irgendwo in Bayern
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Die Preise gehen dahin wo keiner sie haben will, nämlich steil bergauf. Die e-mobilität ist bereits tot bevor sie anfängt...

Ich bekomme wahrscheinlich mein Auto am Samstag aber mir tut fast mein Benziner leid...

Jetzt wäre mal Madame Merkel am Zug und könnte sich beliebt machen!
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

USER_AVATAR
read
Erst gab es keine Säulen...nun sind sie da, aber unbezahlbar teuer bei Nutzung oder nach Ladenschluß untauglich.

Und was soll Frau Merkel verkünden....Freistrom für alle?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

keine ahnung
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
  • Wohnort: irgendwo in Bayern
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Die Steuer weg vom Strom...
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!

Re: Wo werden die Ladepreise hin gehen?

Elestra
  • Beiträge: 266
  • Registriert: Sa 24. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Wo sind wir da bereits mit Dieseläquivalent ? 5,9€ für 10kWh? Also das kann mir keiner erzählen das die Preise nicht massiv nach oben manipuliert werden. Die Betreiber rechnen einfach 6 Liter Diesel auf 100 km rund 10€ , 15kWh auf 100 km sind dann 9€. Also die Betreiber streifen sich die Differenz ein welche wir mit unseren sparsamen Autos reinfahren. Das wäre so als wenn du zur Tankstelle mit dem 3 Liter Lupo angerollt kommst und weil du ja den 3 Liter Lupo fährst einfach mal den doppelten Preis für Treibstoff bezahlen sollst.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag