Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

USER_AVATAR
read
Mein Kontakt bei der EnBW geht von einer Verlängerung aus. Nächste Woche wissen wir mehr.
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >117.500 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ seit 11.03.2019
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Anzeige

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

USER_AVATAR
  • herbhaem
  • Beiträge: 619
  • Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
  • Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Poolcrack hat geschrieben:Mein Kontakt bei der EnBW geht von einer Verlängerung aus. Nächste Woche wissen wir mehr.
Die Aktion wurde bis 28.02.2019 verlängert!
https://www.enbw.com/elektromobilitaet/ ... weGKOFydSE
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

rp-curl
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 07:06
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
An der Ladestation vor meiner Arbeit habe ich leider Aas Problem, dass das Kabel nicht mehr freigegeben wird. Habe das jetzt schon zweimal ausprobiert, der Betreiber der Säule (GGEW) hat dann drum gebeten es nicht mehr zu testen, weil die beide male die Säule dann wieder manuell zurücksetzen mussten.

Richtig abgerechnet wurde aber.

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

Helfried
read
rp-curl hat geschrieben:An der Ladestation vor meiner Arbeit habe ich leider Aas
Bei uns im Dorf ist es eher Hundeurin von Frauen ihren Tieren.

btt, sorry :)

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

DiLeGreen
  • Beiträge: 1308
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
@rp-curl: Wie hast du die Ladung beendet? Übers Auto oder in der App?

War das so eine Säule wie die von Ecotap? https://cdn.goingelectric.de/stromtanks ... d70353.jpg
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

rp-curl
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 07:06
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Der C-Zero war vollgeladen, ich hab in der App beendet, beim ersten Mal hat es einige Versuche gedauert, bis der Ladevorgang in der App verschwunden war, beim zweiten Mal ist er direkt verschwunden. Die Station hat darauf allerdings keine Reaktion gezeigt, das Licht blieb grün, der Stecker verriegelt.
Als ich dann das Kabel vom Auto gezogen habe ist die Station auf Störung gegangen.

Ja, ich glaube die Säule ist von Ecotap, sieht aber nicht ganz so wie im Bild aus.

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

USER_AVATAR
  • ElektroZino
  • Beiträge: 289
  • Registriert: Mo 4. Sep 2017, 20:16
  • Wohnort: Niedersachsen
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit EnBW gemacht. Da wo die App nicht greift, hilft die Karte. Tolles Angebot - Danke EnBW! Und jetzt noch die Verlängerung bis Ende Februar 2019 - toll! :thumb:
Seit 09/2018 Fiat 500e, 2015, 23321 Km, ecectric orange tri-coat, Schiebedach - reine Freude!

Re: Erfahrungen EnBW laden mit 1 € Tarif

DiLeGreen
  • Beiträge: 1308
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ok, dann scheinen die Ecotap Säulen evtl. echt dämlich zu sein. An so einer hatte ich nämlich auch mal das Problem dass die Säule das Kabel gefressen hatte und die Hotline es freigeben musste.
Ansonsten hatte ich ein paar mal „Netzwerkfehler“ oder mal „Fehler im Roaming Netzwerk“, die meisten Ladungen liefen aber fehlerfrei.
Witzig ist dass ich inzwischen am selben Ladepunkt 4 gleichzeitig laufende Ladevorgänge habe, da ich es nur am Auto beendet habe und nicht nochmal in der App. Scheint aber nicht zu stören.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag