Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepunkte

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Auftraggeber sind bunt gemischt. Teils Betreiber von Infrastruktur, teils potentielle Investoren ins Thema Infrastruktur, teils OEMs, ...
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
Anzeige

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

Cerebro
  • Beiträge: 1281
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
geko hat geschrieben:Liebe Mit-Foristen,
wir (EV Angels) sind dabei unseren Pool an freien Mitarbeitern für Projekte insbesondere im Bereich Qualitätssicherung deutlich zu erhöhen. Aktuell arbeiten sechs freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Bereich, für 2019 wollen und müssen wir aber auf mehr als 20-30 anwachsen.

Die Rahmenbedingungen:
- Ihr fahrt ein Fahrzeug mit CCS oder CHAdeMO DC-Ladeanschluss (Tesla mit CHAdeMO-Adapter ist OK)
- Euer Wohnsitz befindet sich in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich oder den Niederlanden
- Ihr habt Lust hin und wieder DC-Standorte im Rahmen von Projekten vor Ort zu besuchen, zu testen und zu dokumentieren
- Vergütung: 15 Euro pro besuchtem Standort (die Pakete pro Person sind idR 20-40 Standorte groß) / Ihr stellt uns eine Rechnung, Bezahlung innerhalb von sieben Werktagen

Bei Interesse schreibt mir bitte unter georg@evangels.de oder eine PN hier im Forum.

gäbe es denn im Raum Nürnberg/Würzburg was zu tun? Hätte bis zum 31.1. etwas Zeit. Danach darf ich leider nicht mehr (neuer Arbeitsvertrag verbietet es)
Zuletzt geändert von Cerebro am Di 18. Dez 2018, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

0cool1
  • Beiträge: 978
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Habt ihr irgendwas in Schleswig-Holstein/Hamburg?
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Ich habe mal eine Mail geschickt, wir haben wir in Sachsen eine recht aktive Community die sowieso zu jedem neuen Schnelllader fährt. :)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
0cool1 hat geschrieben:Habt ihr irgendwas in Schleswig-Holstein/Hamburg?
Hatten wir, wurde heute früh vergeben. Anfragen hier sind etwas umständlich für uns. Wir schreiben bei konkretem Bedarf immer 2-3 Freie Mitarbeiter im jeweiligen Gebiet an und vergeben dann den Auftrag. Deshalb bei Interesse registrieren lassen. Grundsätzlich haben wir im Durchschnitt monatlich um die 100-150 Ladepunkte zu vergeben, etwa 40% davon in Deutschland.

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

0cool1
  • Beiträge: 978
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
geko hat geschrieben:
0cool1 hat geschrieben:Habt ihr irgendwas in Schleswig-Holstein/Hamburg?
Hatten wir, wurde heute früh vergeben. Anfragen hier sind etwas umständlich für uns. Wir schreiben bei konkretem Bedarf immer 2-3 Freie Mitarbeiter im jeweiligen Gebiet an und vergeben dann den Auftrag. Deshalb bei Interesse registrieren lassen. Grundsätzlich haben wir im Durchschnitt monatlich um die 100-150 Ladepunkte zu vergeben, etwa 40% davon in Deutschland.
Ich hab euch ja gesterm ne Mail geschrieben Bild
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

fifi78
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,

Sucht ihr noch Mitarbeiter?
Gruß fifi78

seit 02/2015 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 Mitsubishi Outlander PHEV (Familienkutsche) :D bis 03/2018
seit 03/2018 Kia Soul EV als Familienkutschen Ersatz

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

USER_AVATAR
  • Barthi
  • Beiträge: 480
  • Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
@geko: hast eine PN von mir ;)
2020: Service-Techniker hypercharger - alpitronic GmbH
2015: Stromos, 2018: Drilling, Juni '19: Leaf 30 kWh
2013-19: Kfz-Lehre + Studium --- Wir bauen eine 150 kW-Station! (ChargIN)
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- Mein Rückblick 2010-2020

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

USER_AVATAR
read
Ihr müsst die direkt anschreiben !
georg@evangels.de
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Freie Mitarbeiter gesucht für Qualitätssicherung Ladepun

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Bei Interesse besser eine Mail schreiben, PNs bearbeite ich deutlich verzögert. Für Bayern haben wir inzwischen ausreichend Mitstreiter, wo es es noch Platz gibt: Saarland, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag