Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

FrankG
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 19. Dez 2020, 23:26
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Allerseits,

habe die Schnellladesäule am Volksbad gefunden. Sie steht auf dem Parkplatz direkt neben dem Volksbad, ist aber noch nicht zugänglich, weil die notwendige Absperrvorrichtung (eine abschließbare Tür) noch nicht fertiggestellt ist. Aber aufgebaut ist sie schon (siehe Bild). Der Zaun, der auf dem Bild zu sehen ist, wird durch eine Tür ersetzt, was aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen bei Heimspielen des BVB notwendig (Stichwort Vandalismus) ist.

Laut einem Mitarbeiter vor Ort wird diese Ladesäule aber an normalen Tagen öffentlich zugänglich sein. Die Eröffnung soll wohl im Laufe des Januars erfolgen.

Viele Grüße,
Frank

20201221_152401.jpg
Anzeige

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

Hell
  • Beiträge: 907
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
sebas hat geschrieben: Die Ladestationen sind bereits seit einigen Tagen aktiv und können mit den gängigen Ladekarten im Roaming oder per direct Payment der DEW genutzt werden.
Ich persönlich habe jetzt einen (und bald noch einen zweiten) Grund mehr, explizit NICHT mehr nach Dortmund zu fahren, sondern eher nach Bochum, da dort Chademo Fahrzeuge an neu errichteten Schnellladern nicht ausgegrenzt werden - Ladesäulenverordnung hin oder her.
Sollte es in naher Zukunft CCS zu Chademo Adapter geben, ändert sich das vielleicht wieder, bis dahin aber wird Dortmund mich zum Schnellladen nicht so schnell sehen...

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

sebas
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:34
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Die Station am Volksbad Ist aufgrund der erhöhten Vandalismus Gefahr noch nicht zugänglich ... das bekommen wir aber noch hin ...
Deswegen ist Sie hier auch noch nicht im Verzeichnis gelistet ...
wenn jemand dringend dort laden muss
( während der Geschäftszeiten bei uns klingeln)

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

FrankG
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 19. Dez 2020, 23:26
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Die Ladesäulen an der Shell-Tankstelle Brakeler Strasse (Nähe Metro) funktionieren. Wir haben dort heute erfolgreich geladen. Leider ist der QR-Code an der Säule falsch. Zeigt auf eine andere Säule nicht in Dortmund. Also in der App die Ladesäule (die richtige Säule endet auf 686, die Säule hat einen QR-Code mit 685 am Ende) wählen, dann geht es .

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

FrankG
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 19. Dez 2020, 23:26
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Die Schnellladestation am Volksbad ist jetzt anfahrbar, in der ENBW App auch schon gelistet. Wir werden sie diese Woche sicher einmal ausprobieren.

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

Elektroautomieter
  • Beiträge: 599
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Bitte mal berichten, ob sie funktioniert. Finde den Standort nur etwas merkwürdig.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

FrankG
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 19. Dez 2020, 23:26
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hi!
Ich hab die Säule heute morgen genutzt. Sie ist anfahrbar und funktioniert (emobility+ App). Da stehen aktuell noch Pflastersteine rum, daher sind zwei Autos etwas schwierig dahin zu bekommen. Ich hab leider nur ein Foto der Säule gemacht, und keins der Gesamtsituation.

Aber der Standort ist schon ganz ok. Ich werde den wahrscheinlich nutzen, wenn ich Laufen gehe, was man in der Bolmke sehr gut machen kann. Es ist halt kein klassischer Standort für eine HPC-Säule, aber um mal schnell 100 km nachzutanken anstatt 90 Minuten zu warten für die Menge passt das schon.

BTW, ein weißer Tesla fuhr am Parkplatz vorbei, offensichtlich auch auf der Suche nach der Säule, scheint mich und die Säule aber nicht gesehen zu haben. Die Säule steht im hinteren Bereich des kleinen Parkplatzes direkt neben dem Volksbad, nicht so ohne weiteres zu erkennen, dann man erst durch ein (offenes) Tor fahren muss.

FG

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

sebas
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:34
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Es freut mich dass ihr unsere Station am Volksbad nun auch benutzen könnt. Damit sind jetzt alle 5 von uns aufgestellten Stationen im Betrieb.
Wenn es Probleme gibt gerne eben bei der Sportwelt klingeln oder uns anrufen.

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

Elektroautomieter
  • Beiträge: 599
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
FrankG hat geschrieben: Hi!
Ich hab die Säule heute morgen genutzt. Sie ist anfahrbar und funktioniert (emobility+ App). Da stehen aktuell noch Pflastersteine rum, daher sind zwei Autos etwas schwierig dahin zu bekommen. Ich hab leider nur ein Foto der Säule gemacht, und keins der Gesamtsituation.

Aber der Standort ist schon ganz ok. Ich werde den wahrscheinlich nutzen, wenn ich Laufen gehe, was man in der Bolmke sehr gut machen kann. Es ist halt kein klassischer Standort für eine HPC-Säule, aber um mal schnell 100 km nachzutanken anstatt 90 Minuten zu warten für die Menge passt das schon.

BTW, ein weißer Tesla fuhr am Parkplatz vorbei, offensichtlich auch auf der Suche nach der Säule, scheint mich und die Säule aber nicht gesehen zu haben. Die Säule steht im hinteren Bereich des kleinen Parkplatzes direkt neben dem Volksbad, nicht so ohne weiteres zu erkennen, dann man erst durch ein (offenes) Tor fahren muss.

FG
Danke für die Info. Wenn ich das nächste mal dort bin, werde ich sie mir mal angucken. Ob der großteil der Läufer in Bolmke mit dem Auto anreist wage ich zu Bezweifeln, aber ich freue mich über jede neue Station. Mich würde langfristig die Auslastung interessieren.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: Öffentliche DC Schnellader für Dortmund

Spanienliebhaber
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 18:21
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Auch ich habe die Schnelladestation genutzt mit meinem EQV. Hat alles gut funktioniert. Im Moment stehen in der Tat die Steine im Weg, mit zwei Autos wird es schwer, mit zwei EQVs geradezu unmöglich.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag