Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
Ist halt ein mobiles Sendestudio. Die produzieren die ganzen Reportagen im Ü-Wagen. Der kommt fix und fertig ins Studio und muss bloß noch über den Äther gejagt werden.
Die Dinger sind schon sehr cool.
Und das ist ja nur die Radio Version. Das ganze gibt's auch mit Bild für TV.
Ein Kumpel von mir wartet die...
Feines Stück Sendetechnik.

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Anzeige

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
Schwani hat geschrieben: Hm - obiges Problem muss ich beobachten und abklären - Danke!

In den Apps ist sie noch nicht drin - NM geht aber definitiv schon, haben wir gestern mit geladen.
Mittlerweile taucht sie in den Apps von Newmotion, EnBW und Virta auf.

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
Und sogar bei Ionity. :shock:
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

smarty79
  • Beiträge: 1144
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Ganz klar großes Kino! Darfst Du uns verraten, was Du von e-Wald an Vergütung bekommst? Deckt das Deine laufenden Kosten?
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
Ich mache das auf meine Kosten. E-Wald behält sich eine Umsatzprovision ein und pro Startvorgang. So wie bei vielen anderen Anbietern auch.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

michaell
  • Beiträge: 1478
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Website
read
Da fahr ich am Samstag im Raum Stuttgart durch die Gegend und hörte den SWR
und dann gab es einen sehr guten Bericht / Beitrag über die Eröffnung eines Schnellladers in Boppard :D :hurra:
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
Wo finde ich den Bericht?

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
Laden mit der Maingau müsste doch für kleinere Mengen der günstigste Zugang sein, oder?

Manchmal gibt es Podcasts zu bestimmten Themen...leider habe ich noch nichts gefunden...nur ein Bild
https://www.swr3.de/aktuell/liveblog/SW ... index.html
Dateianhänge
C851102A-7070-4312-9137-E44ED8D7A4FD.png
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

USER_AVATAR
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Und das ist ja nur die Radio Version. Das ganze gibt's auch mit Bild für TV.
Ich dachte der SWR wäre inzwischen komplett trimedial unterwegs.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Bau eines Schnellladers (Tagebuch)

UliZE40
  • Beiträge: 2974
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
...behauptet der SWR weil er Inhalte auf verschiedenen Plattformen publiziert. Leider bedeutet dies aber noch immer nicht, dass man auch alle produzierten Inhalte in der Mediathek veröffentlicht, damit alle jeweils Themen- und Programminteressierten auch wirklich etwas davon haben ... und nicht nur die, die zufällig gerade eins der linearen Angebote konsumiert haben.

Neben der Energiewende ist halt auch die "Medienwende" schwer schnell in die Köpfe der Betroffenen zu bringen... :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile