Ladesäulen bei McDonalds

Ladesäulen bei McDonalds

USER_AVATAR
read
Bei den McDonald's Restaurants in Holland werden 160 davon mit Schnelladern ausgestattet.
https://www.electrive.net/2018/09/12/ni ... nelllader/
Finde ich ein schlauen Zug von Vattenfall sich diese Standorte zu sichern zumal diese eigentlich immer recht Verkehrsgünstig liegen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: Ladesäulen bei McDonalds

USER_AVATAR
  • fascination-E
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:04
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Wär in Deutschland auch ne Sache. Einzelne Restaurants haben ja zumindest eine 22kw-Säule (wahrscheinlich Franchise-Filialen).
Seit 11/2018 im IONIQ style in traumhaft schönem Intense-Blue unterwegs
Sangl #495

Re: Ladesäulen bei McDonalds

TeeKay
read
Vattenfall sichert sich gar nichts außer dem Auftrag, für McDonalds die Dinger zu bauen und zu betreiben.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag