Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

Jossle
  • Beiträge: 196
  • Registriert: Mi 26. Apr 2017, 16:09
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Also bei mir hat alles problemlos mit dem Ioniq geklappt. Und ein Ende bei 89% ist im Zweifel auch nicht das schlimmste, wenn das Tanken auch noch gratis war ;) . Einfach genießen, solange es noch "for free" und für alle zugänglich ist. Wird sich sicher ändern, wenn die Premiumprodukte Vorrang bekommen oder alleine diese Ladesäulen benutzen dürfen/können. Man kann schlecht Leuten ein Auto mit Akku > 80kwh und einer ladezeit von 10Min. für 400km... verkaufen und dann ist die Ladesäule von einem Japaner oder Koreaner blockiert :lol:
Seit dem 07.11.17 mit dem Ioniq unterwegs :D
Anzeige

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

ringpfeil
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 21:15
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
In Eurorastpark Himmelkron mit IONITY gab's im GE Ladelog auch Schwierigkeiten mit einem E-Tron und einem BMW i3
Hyundai IONIQ ging dort problemlos. Ist nicht im IONITY Verbund! Ich denke, da ist ein grundsätzliches Problem mit
unseren Herstellern der Autos. Gibt's da keine Tests und Abnahme der Säulen?
Grüße
Andreas

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

mobafan
  • Beiträge: 1072
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
ringpfeil hat geschrieben:In Eurorastpark Himmelkron mit IONITY gab's im GE Ladelog auch Schwierigkeiten mit einem E-Tron und einem BMW i3
E-Tron? Wer soll den denn schon fahren? Und Audi wird mit seinen Testfahrzeugen bestimmt keine Ladevorgänge hier dokumentieren.

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2387
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 136 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
Ein Audi A3 etron ist im Ladelog gelistet, mir war gar nicht bewusst, dass der Hybrid CCS beherrscht?
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

TeeKay
read
Tut er auch nicht. Entweder falsches Auto ausgewählt oder Spam.

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

150kW
  • Beiträge: 5144
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
Wer weiß...
Eintrag lautet "An Stall 3 und 5 Abbruch nach wenigen Sekunden noch beim Hochfahren der Leistung bei ca. 80kW"
Könnte mir schon vorstellen das es ein e-tron Testwagen war. Und da in der Liste der e-tron fehlt, wurde halt das nächst beste gewählt (A3 e-tron).
Vielleicht sollte man die Liste ergänzen. Und auch gleich Mercedes EQC und vor allem VW eCrafter eintragen.

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

TeeKay
read
Also doch falsches Auto ausgewählt. Und warum sollte ein Testfahrer bei Goingelectric.de Ladungen bestätigen?

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

chipwoman
  • Beiträge: 3447
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 237 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Also doch falsches Auto ausgewählt. Und warum sollte ein Testfahrer bei Goingelectric.de Ladungen bestätigen?
Hier ein Bild des falschen A3 E-Trons beim Laden. ;) https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=10 ... start=1000

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

UliK-51
  • Beiträge: 1324
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 353 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Ganz einfach: Bei meinem Versuch kürzlich, in Brohltal West unseren Ioniq zu laden, hat gar nichts funktioniert.

Problemlösung: Einige km weiter (A48) war eine funktionierende EnBW Säule.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Gemischte Gefühle bei IONITY - Ladetest-Video

AndyMt
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
  • Wohnort: Bern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Ich hab letztens erfolgreich meinen i3 94 Ah am Ionity Lader "Luzern Neuenkirch" geladen, keine Probleme. Ladegeschwindigkeit max. 49.8 kW :). Kosten: CHF 9.70 via Plugsurfing Karte... naja. Wollte halt mal testen, obs klappt.
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag