Laden in der Slowakei

Laden in der Slowakei

Otzberger
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 20. Nov 2016, 13:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Nachdem Greenway begonnen hat, ein Ladenetz in der Slowakei und Polen aufzubauen, kündigt nun Západoslovenská energetika, a.s. (ZSE) eine Tochter von EON den Bau von 80 Ladesäulen in der Slowakei an. Insbesondere sollen die McDonalds Filialen mit Tripleladern ausgerüstet werden.
Zoe Q90
Anzeige

Re: Laden in der Slowakei

lucas7793
  • Beiträge: 857
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
  • Website
read
Dazu ist mir aufgefallen, dass davon schon einige herumstehen aber die wohl allesamt noch im Verzeichnis fehlen. Bin bis jetzt noch nicht dazugekommen diese einzutragen, sind aber u.A. bei Plugshare aber auch in der Maingau App, bei moovility.me,... zu finden. Zumindest auf der Strecke Bratislava - Zilina gibt es schon einige.

Re: Laden in der Slowakei

Otzberger
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 20. Nov 2016, 13:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ja, das stimmt so, werde die Ladestationen eintragen.
Zoe Q90

Re: Laden in der Slowakei

Otzberger
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 20. Nov 2016, 13:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Zur Zeit sind für die Slowakei Anmeldungen bei https://greenway.sk/en/ Greenway und bei https://zsedrive.sk/en ZSE zu empfehlen. Beide verlangen keine Grundgebühr sowie vernünftige Energiepreise.
Eventuell in Verbindung mit EVMapa https://www.evmapa.cz sollte man problemlos in Tschechien und der Slowakei unterwegs sein können.
Zoe Q90

Re: Laden in der Slowakei

Otzberger
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 20. Nov 2016, 13:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Für CZ kommt nun die Karte von EON Drive CZ hinzu. Bei der Registrierung muss man bei der Telefonnummer zwar etwas tricksen, aber dann klappt es problemlos. Der Service ist sehr hilfsbereit!!! Leider kann man sich die App nur mit locale CZ vom Play Store herunterladen. Auf anderen Wegen geht es aber auch.
Zoe Q90

Re: Laden in der Slowakei

ntruchsess
  • Beiträge: 763
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 254 Mal
read
ZSE hat sich wohl dem Roaming geöffnet. Die Säulen von ZSE findet man jetzt auch mit Preisangabe und aktivem 'Kostenpflichtig starten'-Knopf in der Maingau-App. Wie das Ladelog von MacDonnelds Košice vermuten läßt funktioniert die Maingau-RFIDkarte auch.
Die originale ZSE-karte (Vertrag Eco ohne Grundgebühr) ist aber immer noch billiger (DC 0,39 EUR/kWh, AC 0,19 EUR/kWh).
Maingau ist günstiger wenn man an einem der wenigen HPCs (z.B. in Budča läd. Da will ZSE im Tarif ECO neuerdings 0,49 EUR/kWh (aber nur, wenn man tatsächlich mit >50kWh läd)
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag