EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
EnBW gab heute eine Kooperation mit der Handelskette Euronics bekannt: An bundesweit bis zu 50 Standorten soll jeweils ein Triple Charger mit 50 kW Leistung installiert werden. Euronics-Kunden können den Ladevorgang per Gutschein bezahlen. Hier geht es zur Presseinfo der EnBW.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
Anzeige

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

USER_AVATAR
read
"Gutschein per EnBW mobility+ App einlösen". Das hört sich nach Smartphone-Apps-Vorhölle an. Wenngleich verständlich, das Euronics an ihren einzelnen Ladepunkten nur tatsächliche Kunden sehen will.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

electic going
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Wieso wollen die nur "tatsächliche Kunden sehen"? Darf doch jeder laden, nur eben nicht für jeden kostenlos. Wo ist das das Problem, ist doch bei städtischen oder geschäftseigenen Parkhäusern auch oft so: wer etwas kauft bekommt freies parken.

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

harlem24
  • Beiträge: 7674
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 525 Mal
read
Solange das normale, wahrscheinlich geförderte, Ladesäulen von EnBW sind, dürfte man die mit allen Karten, die bei EnBW funktionieren, nutzen können.
Die Gutscheine sind einfach nur ein Incentive von Euronics.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9304
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 174 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
weiss man wieviel umsatz man machen muss um laden zu dürfen?
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

USER_AVATAR
read
Sind schon Standorte auf der Karte der geförderten Ladepunkte entdeckt worden?
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

stili
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Mi 3. Feb 2016, 11:49
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hoffentlich ist was in der Nähe von Ko dabei [GRINNING FACE WITH SMILING EYES][THUMBS UP SIGN]

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Natürlich kann jede/r dort (kostenpflichtig) 24/7 laden, sind ganz normale EnBW-Charger. Euronics-Kunden bekommen einen Gutschein zur Eingabe in der App. Ab welcher Einkaufshöhe bzw. ob überhaupt abhängig von einem Einkauf, ist mir nicht bekannt.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

USER_AVATAR
read
Na schaun mer mal wie es dort wird.
Kunden des Elektro-Großhändlers Euronics können ihr Elektroauto bald während des Einkaufs laden und den Strom anschließend per Gutschein bezahlen

Bzw. diejenigen können schauen, die echt EnBW-Standorte nutzen können: "Die Strom-Tankstellen sollen schwerpunktmäßig in der Nordhälfte Deutschlands als Ergänzung zum [nicht einmal in Ansätzen] flächendeckenden Ladenetz der EnBW in Süddeutschland in Betrieb genommen werden."
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: EnBW installiert Triple Charger bei Euronics

JuGoing
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
HubertB hat geschrieben:Sind schon Standorte auf der Karte der geförderten Ladepunkte entdeckt worden?
Standort würden mich auch interessieren.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag