Hildesheim: Mehr Ladesäulen, aber nicht mehr kostenlos

Hildesheim: Mehr Ladesäulen, aber nicht mehr kostenlos

menu
Kurzschluss
    Beiträge: 379
    Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
    Wohnort: Hannover

folder Mi 13. Jun 2018, 13:41

Vor einiger Zeit erschien folgender Artikel in der Hildesheimer Allgemeinen: Ausbau von E-Säulen in Stadt und Region.
Die Kurzfassung:
- 8 neue Ladesäulen geplant in der Stadt
- Anschluss aller Säulen an Ladenetz (bisher kostenlos und mit beliebiger Ladekarte aktivierbar).
- Stadtwerke EVI geben seit 1.5.2018 Ladenetz - Ladekarte aus, mit Grundpreis zwischen 16..20€ pro Monat plus Arbeitspreise, je nach Variante, definitiv uninteressant, um nicht zu sagen: abschreckend! Wer kann nimmt die Ladenetz Karte der Stadtwerke Springe, die kostet nix!
- Förderung einer eigenen Ladestation mit 500€, wenn gleichzeitig Öokostromvertrag bei EVI für mind. 1 Jahr abgeschlossen wird.
Seit 10/18: Smart EQ Cabrio 22kW mit 22kW Ladestation, davor 4 Jahre Renault Twizy
Anzeige

Re: Hildesheim: Mehr Ladesäulen, aber nicht mehr kostenlos

menu
mobafan
    Beiträge: 748
    Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14

folder Do 14. Jun 2018, 10:13

Kurzschluss hat geschrieben:Vor einiger Zeit erschien folgender Artikel in der Hildesheimer Allgemeinen: Ausbau von E-Säulen in Stadt und Region.
Wer kann nimmt die Ladenetz Karte der Stadtwerke Springe, die kostet nix!
Kann die jeder bekommen oder nur Kunden der SW Springe?

Re: Hildesheim: Mehr Ladesäulen, aber nicht mehr kostenlos

menu
Kurzschluss
    Beiträge: 379
    Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
    Wohnort: Hannover

folder So 17. Jun 2018, 11:21

Nein, leider nicht. Nur für Kunden aus dem Umland von Hannover.
Seit 10/18: Smart EQ Cabrio 22kW mit 22kW Ladestation, davor 4 Jahre Renault Twizy
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag