Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AirElectric
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Do 20. Jun 2019, 10:55
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Krauto22 hat geschrieben: Ich habe mir das mal angeschaut. Auf meiner Stammstrecke müsste ich geschmeidige 215 km fahren, bis ich das erste mal bei Ionity aufladen könnte.
Vorher gibt es nicht.

Was für ein Unsinn....
Kein EV unter 30 000 Euro würde das sicher schaffen.
Die teuren EVS nur dann, wenn man nicht über 120 kmh fährt.
Naja, das ist nicht ganz korrekt. Ein Peugeot Corsa E oder gar ein ZOE Z50E könnten es mit 110-120 schon schaffen. Ein Tesla locker selbst mit 150km/h.

Aber klar, es müssen noch weitere HPC her.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Krauto22 hat geschrieben:
Ich habe mir das mal angeschaut. Auf meiner Stammstrecke müsste ich geschmeidige 215 km fahren, bis ich das erste mal bei Ionity aufladen könnte.
Vorher gibt es nicht.

Was für ein Unsinn....
Kein EV unter 30 000 Euro würde das sicher schaffen.
Die teuren EVS nur dann, wenn man nicht über 120 kmh fährt.
kostet der neue E-Up echt mehr als 30.000 EUR? Und was ist so schlimm daran, nur 120kmh zu fahren? In NL sind es nur noch 100kmh ^^
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

harlem24
  • Beiträge: 7360
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Schafft nur die Zoe mit Mietakku sicher. Den Up würde ich auf 180km setzen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

CmP
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 02:24
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wie ist eigendlich so die Auslastung bei Ionity nun? Jedesmal wenn ich eine sehe sind sie leer. Einmal habe ich erlebt, dass Ionity komplett belegt war (jedoch auch nur weil 50% der Lademöglichkeit defekt war)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Rangarid
  • Beiträge: 1011
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Das kannst du ganz leicht rausfinden indem du dir die NewMotion App installierst und auf einer Ladestation deines Vertrauens eine Benachrichtigung aktivierst. Dann bekommst du immer eine Nachricht, wenn eine Ladesäule benutzt wird und du kannst es in ein Excel schreiben.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Oder einfach bei Moovility den Auslastungschart anschauen.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

nr.21
  • Beiträge: 1306
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Krauto22 hat geschrieben:
Ich habe mir das mal angeschaut. Auf meiner Stammstrecke müsste ich geschmeidige 215 km fahren, bis ich das erste mal bei Ionity aufladen könnte.
Vorher gibt es nicht.
Was für ein Unsinn....
Kein EV unter 30 000 Euro würde das sicher schaffen.
Die teuren EVS nur dann, wenn man nicht über 120 kmh fährt.
Es gibt auch kein EV unter 30.000 €, welches die hohe Ladeleistung ausnutzen kann. Da reicht ein normaler Schnelllader.
Bis Du ein EV gekauft hast, wird´s jede Menge mehr HPC geben

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AirElectric
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Do 20. Jun 2019, 10:55
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Corsa-e und Peugeot können schon in der Spitze 90kW und 70kW im Dauer. iD3 auch um die 100kW in der Spitze wahrscheinlich

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

marcometer
  • Beiträge: 802
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Es wurden schon 97 kW beim 208/Corsa gesehen.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

mr-ludi
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Mi 11. Sep 2019, 16:34
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Ich habe gestern mit meinem Taycan und vorkonditioniertem Akku bei Ionity Bad Honnef geladen. Der SOC war niedrig genug um eine Ladeleistung >200kW zu erreichen aber bei 199kW war Schluss.

Die Typenschilder und auch die CCS Stecker waren an allen vier Säulen identisch. Es gab auch kein zweites ladendes Fahrzeug.

Kennt jemand die Ursache?
Hätte ich etwas anders machen können?
Porsche Taycan Turbo
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag