Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Ich-naklar
  • Beiträge: 557
  • Registriert: Mi 25. Jul 2018, 10:55
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
iMarc hat geschrieben: Kurzer OT Beitrag

Heute war Porsche „Rudel-Laden“ an der IONITY Ladestation in Angath
Wenigsten die Standard CCS Säule war noch für meinen i3s frei 😉
OT: in schwarz sieht der aber schon geil aus ;-) - also der Porsche
In God we trust - all others pay cash!
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Interessanter Artikel zum Thema plug&charge:
Die Technologie namens Plug & Charge, die Profis auch gerne mit der entsprechenden ISO-Norm 15118 bezeichnen, soll das Laden niederschwellig, simpel und zukunftsfest machen. Doch wann wird der Traum aller Elektroautofahrer endlich Realität? Christoph M. Schwarzer hat sich auf Spurensuche begeben und Experten befragt.

https://www.electrive.net/2019/09/29/pl ... h-einfach/

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
backblech hat geschrieben:
SRAM hat geschrieben: Warum ?

Gruss SRAM
Die stehen perfekt zur Ladestation. Sollte immer so sein. Rechtshintenlader vorwärts einparken (Kabellänge ?!?). Linkslader rückwärts einparken.
Richtig´. Die Fahrzeuge stehen Perfekt zur Ladestation. Nur hat die Position der Fahrzeuge rein Garnichts mit der Markierung der Parkbuchten auf dem Boden zu tun.
So gesehen:
Entweder ist die
- Markierung Mist
- die Position der Ladesäulen Mist
- die Position des Chargeports Mist.

Such Dir was aus.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

1234567890
  • Beiträge: 435
  • Registriert: Mi 20. Aug 2014, 22:18
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Die Ladesäulen stehen mittig in der Parkbucht. Das hat den Vorteil, dass Lader in der Nachbarbucht nicht die Ladesäule des Nachbarn nutzen, aber den Nachteil, dass das Ladekabel auf dem Auto liegt und eventuell Kratzer in den Lack macht. Deshalb parken die alle versetzt.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
SüdSchwabe hat geschrieben:
backblech hat geschrieben:
SRAM hat geschrieben: Warum ?

Gruss SRAM
Die stehen perfekt zur Ladestation. Sollte immer so sein. Rechtshintenlader vorwärts einparken (Kabellänge ?!?). Linkslader rückwärts einparken.
Richtig´. Die Fahrzeuge stehen Perfekt zur Ladestation. Nur hat die Position der Fahrzeuge rein Garnichts mit der Markierung der Parkbuchten auf dem Boden zu tun.
So gesehen:
Entweder ist die
- Markierung Mist
- die Position der Ladesäulen Mist
- die Position des Chargeports Mist.

Such Dir was aus.

SüdSchwabe.
Welche Markierung ? Die so oft übermalt, daß sich jeder was aussuchen kann.......


Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
SRAM hat geschrieben: Welche Markierung ? Die so oft übermalt, daß sich jeder was aussuchen kann.......
Die Markierung ist sehr eindeutig.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

andi_hb
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:01
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Wieso machen sich einige Sorgen um die Gewinnmarge von Ionity?
Das gleiche Problem Kostendeckend zu wirtschaften haben übrigens auch heutige Tankstellen. Da bekommen die Pächter 1-2 Cent pro Liter von den Mineralölgesellschaften dafür das der Sprit verkauft wird.
Davon kann kaum ein Pächter leben, die sollten auch mal Ihr Geschäftsmodell erklären.
Da wird es in Zukunft ja wohl sogar einfacher sein Strom an der Ladesäule mit Gewinn zu verkaufen.
Es wird sich vermutlich in Zukunft ein Marktpreis pro KWh bilden, der es dem Betreiber ermöglicht Kostendeckend zu wirtschaften. So einfach ist das. Diese Schwarzmalerei hört sich für mich an wie Verschwörungstheorien aus einem AFD Forum.
Naja es gibt halt immer Leute die Angst vor Veränderungen haben. Aber die Zeit hat gezeigt das sich Gesellschaften schon recht gut auf Veränderungen einstellen können.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4569
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Trafos von Schneider Electric (Trihal Transformator) für Ionity:

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AirElectric
  • Beiträge: 286
  • Registriert: Do 20. Jun 2019, 10:55
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Wissen wir was mit Nempitz los ist? Steht seit Mai und wird nichts mehr gemacht?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag