Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Es ist bilanztechnisch halt viel einfacher zu Miete als selber anzuschaffen.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

lucas7793
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 167 Mal
  • Website
read
Soweit ich weiß war das am Anfang, haben ja nun eigene Fahrzeuge. Vermutlich hängt das auch etwas mit den Lieferzeiten des Kona zusammen ;)

Aber interessant finde ich, dass die ersten Ladestationen im Ionity Design nun von Tritium sind und alle Ladestationen von den drei Herstellern gleich aussehen werden!

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

eFredHH
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Einige Impressionen von der IAA vorhin.
943AC0F2-2E01-48A3-B994-25F62E289D80.jpeg
B3C837B0-D5AC-4F49-B0E4-56A6D689A10E.jpeg
D70DBFBD-3199-419C-B8E9-8FFAA607BA0E.jpeg

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Es steht keine Begrenzung auf 350 kW auf dem Typenschild, gehen (natürlich nur theoretisch) 460 kW bei 920 V?

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ionity blamiert sich im HR: https://www.youtube.com/watch?v=SAXXYZcR1N8

Ich frag mich echt warum die das nicht hinkriegen das man an ihren Säulen zuverlässig laden kann...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
ICH hatte an Ionity noch nie echte Probleme...... der e-tron scheint aber dafür bekannt zu sein, dass er bei Ionity zickt.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Sollte doch inzwischen bekannt sein, dass man den Stecker festhalten sollte, bis der Ladevorgang richtig läuft.

Abziehen konnten sie nicht, weil höchstwahrscheinlich die Standklimatisierung eingeschaltet war.

Das muss trotzdem von Audi anders geregelt werden...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4573
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
lucas7793 hat geschrieben: Aber interessant finde ich, dass die ersten Ladestationen im Ionity Design nun von Tritium sind und alle Ladestationen von den drei Herstellern gleich aussehen werden!
Wirklich gleich wohl nicht, Tritium sind ja breiter.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4573
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Es steht keine Begrenzung auf 350 kW auf dem Typenschild, gehen (natürlich nur theoretisch) 460 kW bei 920 V?
Die Veefil-PK geht laut Tritium Homepage bis 475kW ("Easy upgrades (scalable up to 475 kW)")

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4573
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
drilling hat geschrieben: Ich frag mich echt warum die das nicht hinkriegen das man an ihren Säulen zuverlässig laden kann...
Ich frage mich eher warum die Hotline und auch der Audi Mensch nicht wissen das man den Stecker drücken sollte bis der Ladevorgang startet. Ionity hat diese Info doch selber auch über ein YouTube Video rausgegeben. Oder wann wurde der Bericht gedreht?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag