Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Ionity
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:14
read
Jetzt auch in besserer Bildqualität verfügbar:
https://youtu.be/MO600vyASsE
Ionity hat geschrieben: In diesem hands-on Video zeigt Dennis, worauf man beim Laden an einer IONITY-Station achten sollte.

https://youtu.be/CGZlEbFPxAY
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AMI
  • Beiträge: 200
  • Registriert: So 3. Jul 2016, 19:02
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Ionity Nahetal (A61) war Montag und Dienstag Vormittag offline. Seit gestern Nachmittag sind sie in der App wieder aktiv, aber eben waren die Displays alle tot.
Die Säulen zeigen aber grünes Licht, und wenn man weiß welches der Startknopf ist bekommt man sie auch dazu Strom abzugeben. Das Laden selbst ist unauffällig. Bei einem Hersteller aus Australien (Tritium) sollte man nicht erwarten das die Probleme mit der Temperatur haben.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4572
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Porsche fordert Dächer an Ionity Stationen :)
Hunderte von Ladevorgängen haben die Tester beispielsweise inzwischen in 14 Ländern und drei Kontinenten mit dem Taycan absolviert dabei Zigtausende von Daten - und mancherlei profane Erkenntnis gewonnen. Unter anderem die, dass die Schnellladestationen von Ionity und anderer Energieversorger schleunigst überdacht werden sollten, damit sie den Qualitätserwartungen der Porsche-Kunden erfüllen.
https://edison.handelsblatt.com/erklaer ... 46448.html

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Sehr gut, dass sie das merken :) Ich bin mir auch sicher, dass es der Lebensdauer der Ladesäulen nicht abträglich wäre, wenn sie den Elementen nicht komplett ausgesetzt wären.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

aiahaumx
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Di 25. Dez 2018, 19:20
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
150kW hat geschrieben:
[...], dass die Schnellladestationen von Ionity und anderer Energieversorger schleunigst überdacht werden sollten, damit sie den Qualitätserwartungen der Porsche-Kunden erfüllen.


Hätte ja niemand drauf kommen können.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Sag ich schon lange, dass Schnelllader überdacht werden sollten. Ok, jede Ladesäule sollte ein kleines Dach haben, dass man beim frei schalten im Regrn nicht nass wird.
Das ist nicht nur der Qualitätsanspruch von Porschekunden sondern auch von mir als ehemaliger Amperafahrer und jetzt i3s Fahrer.
&Charge: Mit Onlineshopping kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

TeeKay
read
Ionity wurde nichtmal ausreichend finanziert, um im Jahr 2019 6 Säulen pro Standort zu bauen, die seit 2018 im Durchschnitt über das komplette Netzwerk zugesagt werden. Und selbst 6 Säulen pro Standort sind ein Witz, wenn man mal schaut, wie selbst große 20er Supercharger bei Tesla an Reisewochenende überlastet sind. Und nein, es werden nicht alle Fahrzeuge der Ionity-Gesellschafter ihre Batterien mit 350kW in 10min zuballern, sondern ganz profan 45min mit maximal 120kW laden so wie Tesla am Supercharger auch.

Wenn Porsche Dächer will, dann sollen sie doch einfach als Gesellschafter von Ionity eine dicke Kapitalerhöhung bei Ionity durchführen und dem Unternehmen damit die Mittel bereitstellen, die für den Bau eines zeitgemäßen Ladenetzwerks benötigt werden.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Traurig aber wahr.
Wobei ein Regenschirm das Problem auch löst.

Viel schlimmer finde ich für die potentielle Premiumkundschaft die krass umständliche Bedienung und die Unzuverlässigkeit bei Ionity (abgestürzte Säulen, Ladeabbrüche etc.)

Da Lob ich mir Teslas SuC: ranfahren, einstöpseln ...fertisch.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4572
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Das bisher in der Regel nur vier von sechs Säulen stehen, halte ich jetzt nicht für so wichtig. Die zwei lassen sich schnell nachrüsten. Das das am Geld liegt glaub ich auch nicht so recht. Ich denke eher das die Säulen Hersteller auch erst mal die Mengen herstellen müssen.
Außerdem soll ja eh noch mal alles in Design Säulen getauscht werden, wenn ich das richtig verstanden habe.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
150kW hat geschrieben: Porsche fordert Dächer an Ionity Stationen :)
Hunderte von Ladevorgängen haben die Tester beispielsweise inzwischen in 14 Ländern und drei Kontinenten mit dem Taycan absolviert dabei Zigtausende von Daten - und mancherlei profane Erkenntnis gewonnen. Unter anderem die, dass die Schnellladestationen von Ionity und anderer Energieversorger schleunigst überdacht werden sollten, damit sie den Qualitätserwartungen der Porsche-Kunden erfüllen.
https://edison.handelsblatt.com/erklaer ... 46448.html
Ja und zwar PV Dächer und auch ein Licht und WLAN!
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag