Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 456 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
VW hat doch seine Ladesäule in WOB und kommt via MD nach Berlin.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Ionity
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:14
read
In diesem hands-on Video zeigt Dennis, worauf man beim Laden an einer IONITY-Station achten sollte.

https://youtu.be/CGZlEbFPxAY

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Helfried
read
Na toll, und das müssen wir jetzt unseren 4 Milliarden Frauen erklären, wie sie mit den Wackelkontakten bei Ionity-Ladern umgehen müssen ("1 Minute fest drücken")? *schwitz* :)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ionity hat geschrieben: In diesem hands-on Video zeigt Dennis, worauf man beim Laden an einer IONITY-Station achten sollte.

https://youtu.be/CGZlEbFPxAY
Hoffentlich lässt die Qualität des Videos nicht auf die Qualität der Ladesäulen als Ganzes schließen.
240p und miserabler Sound in einem offiziellen Video.
Haben wir noch 2005?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Das ist immer so, wenn das Video neu hochgeladen wurde. Die höheren Auflösungen werden erst nach und nach generiert. Willkommen in 2019.....
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Wobei.......ich sehe jetzt gerade die Desktop-Version. Tatsächlich immer noch 240p. Dann hat man Support-Videos wohl tatsächlich schon letzten Jahrzehnt gedreht......oder es liegt daran, dass der USB-Stecker der Kamera nicht richtig verriegelt hat.....

Vielleicht kommt ja demnächst noch ein HowTo, in dem gezeigt wird, wie man den CCS-Stecker mit Holzkeilen oder Pappe-Streifen in der Führung sichert.....oder wie man mit einem Scherenwagenheber die Steckverbindung entlasten kann.

Ich selbst war bisher mit meinem IONIQ störungsfrei dabei (jedenfalls in Aalbek und Brockenlande). Aber vorgestern und gestern müsste ich tatsächlich 2 Anläufe nehmen, weil unmittelbar beim Ladestart wieder abgebrochen wurde. Ich habe das nicht unbedingt überbewertet. Einfach noch mal angesteckt und gut.
Gleichzeitig hatte ich in der Vergangenheit schon einige Erlebnisse e-trons, deren Fahrer nebenan laden wollten und fast verzweifelt sind.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

eFredHH
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Man muss beim BMW i3 jetzt auch erst immer ne Weile halten wie beim Audi étron? Ohh ohhh... Ich höre schon die Hater...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Das mit dem ganzen mache ich anders , einstecken ESL Karte ran und los geht’s , Stecker halten ist absoluter Quatsch. Und ich lade fast nur IONITY
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >35000 km,Juicebooster 2 ,MATE Bike,

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • Josch
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mi 31. Mai 2017, 16:14
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
So steht es ja schließlich auch an den Säulen dran - erst einstecken, Karte dran halten und los gehts.......

Was manche sich für Geschichten ausdenken......
BMW i3 60 AH REX in Solarorange von 03/2015 - 04/2019 mit 60.000 km ohne Reparatur
BMW i3s 120 AH in Melbournerot von 04/2019 - 08/2020 mit 23.500 km ohne Reparatur
Hyundai Kona Style 64 kWh in Dark Knight + Navi + Assistenzpaket von 08/2020 -

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

eFredHH
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Bevor hier gepöbelt wird, was "manche sich für Geschichten" ausdenken oder es "absoluter Quatsch" ist:
Mit dem Audi étron musste ich in der Tat schon 2x den Stecker "halten" bis es losging. Vorher wollte die Tritium-Säule mit PHOENIX Contact HPC-Stecker nicht laden bei IONITY Brokenlande.

Also immer freundlich bleiben... Seid froh - ihr fahrt elektrisch! ;-)

Ein sonniges elektrisches Wochenende...euch ALLEN.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag