Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Das ist aber glasklar von einem der Geldgebern von IONITY so gewollt das alle bei IONITY laden wollen sonst würde es z.b. keinen Günstigeren Preis für IONITY geben bei ELLI.

Beim me Charge Tarif ist das ausgewogener da verlangt man im M-Tarif 49 cent für DC und IONITY und im L-Tarif 39cent DC und 35cent IONITY da gibt es kaum noch anreize seine Route auf IONITY auszurichten.

Den anderen gibt IONITY mit 79cent ein bisher recht wenig attraktiven preis. Das wird halt irgendwie quersubventioniert.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sachsenaudi
read
@whaleshark

Den Abwehrpreis hat Ionity mit den 79 Cent pro kWh ja schon. Allerdings bietet Ionity nun auch IONITY PASSPORT zu 17,99 Euro im Monat, mit 35 Cent die kWh für alle an. Deshalb können nun auch Tesla Fahrer günstig bei Ionity laden.

Sollte nun dadurch die Auslastung der Ionity Standorte massiv steigen, muß Ionity ausbauen. Dann werden eben zum Beispiel die sechs Lader in Eichenzell nicht mehr reichen.

Wir laden übrigens auch sehr gern bei Ionity, wenn dort aber voll ist fahren wir eben zur EnBW, Aral pulse oder was halt an öffentlicher, barrierefreier Schnellladeinfrastruktur verfügbar ist, an denen wir mit unseren verfügbaren RFID Karten laden können.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
whaleshark hat geschrieben: Mit dem Kauf des EQC finanziere ich ja Ionity mit und daher sollten die Ionity Lader auch primär den Kunden des Konsortiums zur Verfügung stehen.
Dieser Protektionismus hilft der E-Mobilität nicht weiter. Wir brauchen eine für alle offene Ladeinfrastruktur, keine markengetriebene Abschottung.

Du hast auch nicht mit deinem Kauf Ionity mitfinanziert - da fließt kein Betrag aus deinem Kaufpreis an Ionity. Ionity wurde erst von einigen Autoherstellern und später von Blackrock mit genügend Kapital für die Erstinvestitionen in die Infrastruktur ausgestattet und refinanziert sich nun über die Einnahmen aus den Ladevorgängen - und dazu leisten die Teslafahrer und sonstige ad-hoc-Lader einen größeren Beitrag als die EQC-&-Co-Fahrer mit ihren 30 Cent-Verträgen.

Ich begrüße es, dass Teslas Supercharger und Ionity allen Marken ofenstehen.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
- und dazu leisten die Teslafahrer und sonstige ad-hoc-Lader einen größeren Beitrag als die EQC-&-Co-Fahrer mit ihren 30 Cent-Verträgen.
Woher weißt du das? Man bezahlt an Me Charge, ELLI, BMW Charging und co. den vereinbarten Preis was die an IONITY zahlen ist unbekannt. Auch die TESLA Fahrer suchen sich einen der den IONITY Preis quersubventioniert und zahlen nicht den ad-hoc preis.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Nein, wissen kann ich es nicht, ich halte es aber für sehr unwahrscheinlich, dass Elli & Co. mehr Cent pro kWh an Ionity überweisen als die diversen unabhängigen Anbieter oder gar Ad-hoc-Lader.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ich finde es gut wenn viele bei Ionity laden. Dann wird auch weiter ausgebaut
So wird ein Schuh draus :thumb:
Golf GTE 2018 - 2020 / Hyundai Kona 2020 - 2023 / Tesla M3 SR+ US seit 3.2020 / PV 10 kWp SMA WR mit BYD Batteriespeicher

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
In Bruchsal Ost sind jetzt 2 von 4 Ladesäulen kaputt die Nr 1 geht schon seit Monaten nicht. Zum Glück war nur eine belegt das ich gleich drangekommen bin. Bin ja gespannt ob die Nr. 4 auch kaputt gelassen wird ...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sebastian99
  • Beiträge: 1047
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 08:05
  • Hat sich bedankt: 393 Mal
  • Danke erhalten: 338 Mal
read
Wurde Ende September ebenfalls von IONITY auf Instagram (und vmtl. anderen Socialmedia Kanälen) kommuniziert. Ich nehme an von &Charge selber auch. :)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sachsenaudi
read
An Ionity Standorten laufen nun wohl Dinge, die nicht sehr lustig sind.

https://www.youtube.com/watch?v=k7gj8u_JG6s
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag